Ines Potzernheim, M.A. - ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anschrift:
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Philosophie I
An der Universität 2
96045 Bamberg

Tel.: + 49 951 863 1953
ines-sarah.potzernheim(at)uni-bamberg.de

Raum: U2/02.25
Sprechzeiten:[Hier klicken]

 

 

10/2004 - 03/2012

Studium der Philosophie, Kommunikationswissenschaft und Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Otto-Friedrichs-Universität Bamberg

09/2010 - 03/2011

Studentische Hilfskraft am Ls. Philosophie I der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

07/2011 - 09/2011

Studentische Hilfskraft am Ls. Philosophie I der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Seit 10/2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Studienfachberatung am Lehrstuhl für Philosophie I der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2012

Magister Artium in den Fächern Philosophie, Kommunikationswissenschaft und Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

10/2014-03/2017

Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Philosophie II der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Forschungsinteressen

  • Politische Philosophie (insb. Vertragstheorien und Utopien)
  • Philosophische Anthropologie
  • Philosophische Geschlechtertheorien
  • Theorien der Normenbegründung, Moralphilosophie
  • Gerechtigkeitstheorien, Tugendethik

Promotionsprojekt mit dem Arbeitstitel Tugend und Gerechtigkeit im Spannungsfeld von Universalismus und Relativismus (Erstbetreuer: Prof. Dr. Christian Schäfer). Weiterführende Informationen unter Forschungsstelle: "Methoden der Normenbegründung".

 

 

Lehrveranstaltungen:

SS 2012

Seminar „Philosophinnen“

Seminar „Utopien und Utopietheorie“

WS 12/13

Seminar „Martha Nussbaum: Gerechtigkeit oder das gute Leben“

SS 2013

Seminar „Moderne Gerechtigkeitstheorien: Rawls, MacIntyre und Nussbaum“ (zusammen mit Dr. Marko Fuchs)

WS 13/14

Seminar „Philosophische Perspektiven zum Geschlecht" (zusammen mit Alexander Fischer)

Blockseminar „Qualifikationsarbeiten“

WS 14/15

Blockseminar „Aristoteles: Nikomachische Ethik“