Leadership 4.0 –
Prof. Schütz hält Vortrag beim Stipendiatentreffen des DAAD

 

Vom 13. bis 15. April 2018 findet eines der großen Stipendiatentreffen des DAAD an der Universität Bamberg statt. Es werden ca. 450 Stipendiaten aus über 90 Ländern nach Bamberg kommen, die zum Wintersemester 2017/18 ein Studium oder eine Forschungsarbeit in rechts-, wirtschafts-, sozial- und geisteswissenschaftlichen Fächern an Universitäten im süd- und südwestdeutschen Raum aufgenommen haben. Der überwiegende Teil befindet sich in Masterstudiengängen, auch ca. 80 Doktoranden werden dabei sein.

Die Stipendiatentreffen dienen der Vorstellung des Profils und der Forschungsschwerpunkte der gastgebenden Universität, darüber hinaus der Vertiefung der Kontakte des DAAD zu seinen Stipendiaten, der Netzwerkbildung der Stipendiaten untereinander und zum fachlichen Austausch.

Das Oberthema der Veranstaltung lautet "Die Zukunft der Arbeit".