Biographie - Dr. Stefanie Schroeder

Markusstraße 8a (Gebäude 2)

Raum 03.14

Telefon: 0951/863-2589

E-Mail: stefanie.schroeder(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

 

Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte

Publikationen

 

Lebenslauf

[10/2015 - heute]

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

[11/2014 – heute]

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Pathopsychologie (Prof. Dr. J. Wolstein) an der Otto-Friedrich-Univeristät Bamberg

[9/2016]

Staatliche Prüfung zur Psychologischen Psychotherapeutin (VT). Ausbildung am Centrum für integrative Psychotherapie (CiP), Bamberg.

[07/2014]

Abschluss des Promotionsverfahrens zum Dr. phil. an der Universität Wuppertal mit der Gesamtnote „magna cum laude“. Titel der Dissertation: "Nicht-kardialer Brustschmerz. Bedeutung kognitiv-perzeptueller Bedingungsmechanismen und Möglichkeiten der verhaltensmedizinischen Intervention." (Betreuung: Prof. Alexandra Martin)

[12/2008 – 10/2013]

Wissenschaftliche und klinische Mitarbeiterin an der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung am Universitätsklinikum Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

[10/2002 – 10/2008]

Studium der Psychologie (Diplom) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Universität Vilnius, Litauen

[06/2002]

Abitur