Der internationale Länderabend bot literarische Lesungen und Länderpräsentationen sowie Gesprächsrunden über Kulturschock und Identität.

Deutschland, Europa und die Welt

Internationale Woche 2019

Vielfältig und bunt, so ist sie gewesen, die Internationale Woche 2019! Die Woche vom 1. bis zum 7. Juli diente dazu, sich in allen Bereichen gezielt internationalen Themen und Perspektiven zu widmen, die Breite des internationalen Engagements noch sichtbarer zu machen und zugleich weitere Anreize zur Verstärkung der Internationalität zu geben. Besonderen Anklang fand der Länderabend Deutschland, Europa und die Welt am 4. Juli: Über 80 Personen nahmen an der Veranstaltung teil, die Armin Gertz zusammen mit AEGEE und vielen deutschen und internationalen Studierenden des Sprachenzentrums organisiert hatte.

Eindrücke vom Länderabend gibt es in einer Bildergalerie im universitären Facebook-Auftritt.