Fort- und Weiterbildungen

Wir Bamberger Didaktiker sind neben der Ausbildung von Studierenden auch in der sogenannten dritten Bildungsphase, also im Bereich der Fort- und Weiterbildung von naturwissenschaftlichen Lehrkräften, tätig. 

Lehrerfortbildung

Von der Grundschule bis zum Gymnasium, bieten wir schulartübergreifend im Bereich der Naturwissenschaften nach Bedarf Lehrerfortbildungen an. Bisherige Themen waren beispielsweise Mikroskopieren, die Vermittlung der Evolutionstheorie oder auch die Präparation von Organen in der Schule.

Beratung und Evaluation außerschulischer Lernorte

Das Lernen von Naturwissenschaften, insbesondere der Biologie, spielt auch in außerschulischen Lernorten eine große Rolle. Welche Chancen bietet der außerschulische Lernort, um Vermittlungsprozesse fruchtbar umzusetzen? Wie können außerschulische, schulische und universitäre Lernorte besser miteinander vernetzt werden?

Wir unterstützen außerschulische Institutionen, beispielsweise bei einer Drittmittelförderung oder bei der Konzeption von Lernorten in Nationalparkzentren oder Naturkundemuseen. Viele außerschulische Lernorte sind zunehmend in der Situation, Evaluationen ihrer Einrichtungen durchzuführen. Auch hierfür bieten wir Unterstützung und praktische Beratung an. 

Interesse?

Arbeiten Sie an einer Schule oder an einem außerschulischen Lernort und haben Interesse an einer Zusammenarbeit im Bereich Didaktik der Naturwissenschaften – dann sprechen Sie uns an!