Patricia Raab

Post-Doktorandin
Projektmitarbeiterin bei DiKuLe

Markusplatz 3 - Noddack-Haus - Raum 103W
96047 Bamberg
E-Mail: patricia.raab(at)uni-bamberg.de
Tel.: +49 (0)951 863 1973

Sprechstunde im Semester:
nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail.

Kurzvita

2011 – 2018 Studium Lehramt Gymnasium (Biologie/Englisch); Abschlüsse: Bachelor of Science, Master of Education
2018 – 2020 Weiterbildung ProfiLehrePlus, Erwerb des Zertifikats „Hochschullehre der bayerischen Universitäten – Aufbaustufe”
2018 – 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Didaktik der Biologie der Universität Bayreuth 
Seit 2021 Post-Doc am Lehrstuhl Didaktik der Naturwissenschaften der Universität Bamberg
Seit 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DiKuLe der Universität Bamberg

Lehrtätigkeiten

Seit 2021    Schulimkerei (Theorie und Praxis der Bienenhaltung)
 

Forschungsprojekt

Der stetig voranschreitende Biodiversitätsverlust mit dem damit einhergehenden weltweiten Insektensterben bedarf einer Aufklärung und Bewusstseinsbildung im schulischen Rahmen. Ein vielversprechender Ansatz, um heimische Insektengruppen kennen und schätzen zu lernen, ist ein Blended Learning Format, in dem die Schüler:innen bei ihrer Beschäftigung mit Nisthilfen auf dem Schulhof die App ID-Logics verwenden. Die App ID-Logics ist ein digitales Werkzeug, mithilfe dessen Schüler:innen sowie alle Naturinteressierten einfach, schnell und ohne komplexe Bestimmungsschlüssel die Natur entdecken und hierbei ihre Artenkenntnisse vertiefen können. Im Rahmen des Projekts DiKuLe wird die App ID-Logics durch die Mitwirkung von Schüler:innen als „Citizens-Scientists“ um Nisthilfen-besiedelnde Insekten erweitert. Eine intensive Beschäftigung mit eigens angebrachten Nisthilfen und deren Bewohnern hat das Potential, die Artenkenntnisse der am Projekt teilnehmenden Schüler:innen sowie künftiger Nutzer:innen der App zu steigern. Darüber hinaus wird aus fachwissenschaftlicher Perspektive ein wichtiger Beitrag für ein bundesweites Insektenmonitoring geleistet.

Publikationen

Siehe hier