Zoologie Exkursion - Der Tiergarten Nürnberg bei Nacht; Bergwaldprojekt

Der Tiergarten Nürnberg bei Nacht! Vom 24.06 auf den 25.06 fand die Zoologie-Exkursion mit den Lehramtsstudierenden der Biologiedidaktik statt. Neben umfangreichem Wissen über die hier lebenden Tiere, aber auch didaktischen Hintergründen, durften die Studierenden unter der fachlichen Begleitung des Zoopädagogen Christian Dienemann ganz besondere Einblicke hinter die Kulissen des Tiergartens gewinnen – Und dies nicht nur am Tag, sondern auch bei Nacht! Übernachtet wurde im Blauen Salon, dem Delfinarium des Tiergarten Nürnbergs: Eine Exkursion mit Wissen und Eindrücken, die allen sicher in Erinnerung bleiben werden. Ein besonderer Dank geht an Yelva Larsen und Christian Dienemann, die diese Exkursion ermöglicht haben.

Aufbäumen - Das Bergwaldprojekt

Bäume fällen für einen gesunden Wald? Vom 17.04 bis 23.04 haben Studierende der Biologiedidaktik am Bergwaldprojekt in Schmalkalden teilgenommen. Für eine Woche ging es unter der Begleitung von Förster*innen in eine Hütte mitten im Wald. Neben reichlich gutem Essen wurde das Ökosystem Wald und Bildung für nachhaltige Entwicklung auf eine völlig neue Weise für die Studierenden erfahrbar gemacht. Dabei haben alle gemeinsam bei der Umforstung des Waldes angepackt. Hierdurch konnten die Studenten und Studentinnen zu seiner natürlichen Regeneration und Entwicklung beitragen, aber auch einen Wald mitgestalten, der als Beispiel für eine nachhaltige und naturschonende Forstwirtschaft in der Zukunft dienen soll.