Exkursion zu den Sandmagerrasen in der Umgebung von Bamberg

Sandmagerrasen sind seltene, überaus artenreiche Extremlebensräume. Eine Vielzahl unterschiedlicher Tiere und Pflanzen (über)lebten mit Hilfe von fasziendenen ökologischen Anpassungen in diesem Speziallebensraum. Sandmagerrasen sind ein prägendes Element für den Bamberger Naturraum und sie geben einen Einblick, wie der Mensch diesen Lebensraum über Jahrhunderte genutzt und damit gleichzeitig erhalten hat.

Sie lernen charakteristische Pflanzen und Tiere dieses Lebensraumes kennen und können Einblicke in deren ökologische Strategien beobachten.

Auf dieser Grundlage wählen Sie didaktische Methoden (Printmedien, Herbar, Spiele...) und erarbeiten ein Konzept, wie sie am Beispiel des Lebensraumes Sand ökologische Zusammenhänge im außerschulischen Lernort erschließen, sie präsentieren ihre Vorschläge und erhalten Rückmeldung.

Eine Anmeldung erfolgt separat über unsere Seminare, Termine werden noch bekanntgegeben.