Prüfungstermin und Anmeldeverfahren FlexNow Sommer 2015

Prüfungstermine

Grundschule

Modulprüfung I: (Klausur, 6 LP) erfolgt im Wintersemester 2015/16 (angeschlossen an das Seminar „Grundlagen der Biologie/Chemie I“)

Modulprüfung II: (mündlich, 6 LP) Grundschulstudierende mit Studienbeginn ab WiSe 2013/2014 haben auch eine Modulprüfung II, die angeschlossen an das Seminar „Schulversuche im Unterricht“ erfolgt. 

Mittelschule:

Modulprüfung I: (Klausur, 12 LP) erfolgt im Wintersemester 2015/16 (angeschlossen an das Seminar „Grundlagen der Biologie/Chemie I“)

Modulprüfung II: (mündlich, 10 LP) erfolgt ab Studienbeginn SoSe 2013, sonst wird eine wiss. Ausarbeitung erforderlich.

Die Modulprüfung II im Lehramt Mittelschule erfolgt angeschlossen an die Veranstaltung „Naturwissenschaftliche Schulversuche im Unterricht“ (Larsen, Di. 8-10 Uhr und 10-12 Uhr) und wird durch folgende Dozierende durchgeführt: Denis Messig, Prof. Jorge Groß, Dr. Jürgen Paul, Nadine Tramowsky, Tanja Berthold und Yelva Larsen.

Bitte füllen Sie dazu die im Seminar verteilten Anmeldungsformulare aus und ordnen sich den Prüfungsterminen 15.07., 16.07., 20.07. oder 22.07.15 zu.

Allgemeines

Folgende Punkte sind zu berücksichtigen:

  • Sofern aufgrund von Krankheit oder wegen Nichtbestehens eine Wiederholung notwendig ist, sollte diese im darauffolgenden Jahr abgelegt werden (Ausnahme mündliche Prüfungen). Der Kurs muss nicht noch einmal belegt werden.
  • Die Anzahl der Fehlversuche ist nicht beschränkt.
  • Wiederholungen zur Notenverbesserung sind gemäß APO §13 ausgeschlossen.

Neuregelungen: Informationen zum FlexNow-Anmeldeverfahren

Anmeldungen zu Prüfungen (Klausur bzw. mündl. Prüfung) erfolgen immer über FlexNow in der allgemeinen, uniweiten FlexNow-Anmeldefrist für 'dezentrale' Prüfungen.

Es gibt seit 2015 ein mehrschrittiges Anmeldeverfahren (je nach Studienbeginn):

1. Anmeldung zur Lehrveranstaltung (LV)

Bitte melden Sie sich zur LV zunächst an; das ist hilfreich zur gegenseitigen Kommunikation und Planung der Lehrveranstaltung (vermutliche Anzahl der Teilnehmenden).

2. Anmeldung zur Modulprüfung (MP)

Sie müssen sich zur Modulprüfung anmelden, um an der Prüfung teilnehmen zu dürfen, damit Ihnen die ECTS-Punkte und eine Note verbucht werden kann. Bei Bestehen werden Ihnen alle ECTS-Punkte dieses Moduls mit der entsprechenden Note gutgeschrieben.

3. Anmeldung zur virtuellen „Prüfung“ in der Lehrveranstaltung (LVP)

Falls Sie zudem auch alle Lehrveranstaltungen namentlich auf Ihrem Transcript of Records (TOR) verzeichnet bekommen möchten, melden Sie sich zusätzlich auch noch zur „Prüfung“ direkt bei der Lehrveranstaltung an. Dort wird Ihnen dann bescheinigt die Lehrveranstaltung besucht zu haben.

Übergangsregelung

Für alle Studierenden, die bereits Lehrveranstaltungen innerhalb eines Moduls besucht und dafür bereits Punkte in FlexNow verbucht bekommen haben, gilt folgendes:

Melden Sie sich in allen weiteren Lehrveranstaltungen dieses Moduls zur „Prüfung“ an (LVP), um alle ECTS-Punkte des gesamten Moduls so nach und nach zusammenzusammeln. Die entsprechenden Noten werden dann in diesen Listen verbucht.

Meldefristen zur Prüfungsanmeldung über FlexNow.