Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg

Im Bild (v. l. n. r.): Prof. Dr. Jörg W. Ziegenspeck (Begründer der Erlebnispädagogik in Deutschland und wissenschaftlicher Leiter des „Instituts für Erlebnispädagogik e.V.“), Dipl.-Ing. Frank Corleis, Prof. Dr. Jorge Groß (Didaktik der Naturwissenschaften), Prof. Dr. Martin Lenz-Johanns (Professor für Ästhetische Bildung, Leitung der Kommission) und Prof. Dr. Peter Pez (Professor für Geographie).

Zusammen haben wir den Grundschullehrer und Dipl.-Ing. Frank Corleis promoviert. Frank Corleis leitet neben der Forschung und seiner schulischen Lehrtätigkeit das Lüneburger Umweltbildungszentrum SCHUBZ seit 2004. Unter seiner Wirkung  konnte sich das Zentrum zu einem bundesweit anerkannten Bildungskompetenzzentrum entwickeln (http://www.schubz-online.de). In seiner Dissertation wirft er einen kritischen Blick auf Partizipation und digitale Medien in der Schule. Wir gratulieren Herrn Corleis zu seiner Arbeit!