Die Tagung aller bayerischen Biologiedidaktiker (BayBioDID) fand in Bamberg statt.

Nachdem sich bereits am 02.04.-04.04.14 die Chemiedidaktiker Bayerns (ABayCD) zu ihrer jährlichen Tagung im Noddack-Haus getroffen hatten (siehe hier), folgte nun ebenfalls das Treffen der Bayerischen Biologiedidaktiker (BayBioDID) am 15.07.14 bei uns.

Ziel der Tagung war der bayernweite Austausch mit den unterschiedlichen Fachdidaktiken an den verschiedenen universitären Standorten, um die Situation im Lehramt Biologie zu verbessern zu können und gemeinsame Positionen zu erarbeiten.

Im Fokus der Tagung stand insbesondere die Einführung der neuen bayernweiten Lehrpläne („Plus“). Dazu referierte Frau Reinold vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) und diskutierte mit den Anwesenden Ziele und Möglichkeiten zur Mitarbeit. Zudem fand ein intensiver Austausch über curriculare Vorgaben (wie z.B. Modulbeschreibungen) der Standorte und zu Klausurthemen statt.

Als neue Sprecherin der BayBioDID wurde Birgit Neuhaus aus LMU München für die kommenden zwei Jahre gewählt. In München findet ebenfalls die nächste Frühjahrschule statt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden!