Die Herausgeber der Ameisen-App: Biologe Joachim Langstein, die Fachdidaktiker Jürgen Paul und Jorge Groß sowie der Ameisenexperte Bert Hölldobler (Foto:Uni Bamberg)

App zur Bestimmung von Ameisen ist erschienen!

Fachwissenschaftler, Fachdidaktiker und Entwickler realisieren erfolgreich Projekt zur digitalen Artansprache.

Heute haben wir unsere App „ID-Logics“ um einen Bestimmungsschlüssel für Ameisengattungen erweitert. Verantwortlich als Autoren waren neben dem Biologen Joachim Langstein, den Fachdidaktikern Jürgen Paul und Jorge Groß auch der Ameisenexperte Bert Hölldobler, der seine Expertise zur Biologie der Ameisen mit eingebracht hat. Mithilfe des interdisziplinären Teams von Fachwissenschaftlern, Fachdidaktikern und Entwicklern ist erstmals ein intelligentes Bestimmungssystem für Android- und iOS-Geräte entstanden, das Benutzer anhand einfach zu erkennender Merkmale sicher zur Gattung der Ameisen führt. Nutzende werden mithilfe zahlreicher Fotos, Zeichnungen und durch Erklärvideos unterstützt. Die Realisierung wurde in der Universität Bamberg bereits während der Entwicklung durch eine Evaluation begleitet. Dabei wurden Schülerinnen und Schüler befragt, woraus Hilfestellung und eine Fehlertoleranz in der digitalen Lernumgebung „ID-Logics“ entwickelt werden konnten. Hierfür bedanken wir uns bei allen Schulen, Lernenden und Lehrkräften sowie insbesondere bei unseren Studierenden Eva Ritter und Annika Timm, die das Projekt in den Veranstaltungen der Didaktik der Naturwissenschaft unterstützt haben.

Wir wünschen allen viel Freude am Entdecken der Natur! Die App kann unter folgenden Links kostenlos auf mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets geladen werden:

Apple in seinem Store

Android auf Google Play.