Artbestimmung leicht gemacht. ID-Logics ist die neue Form, Arten überall und einfach zu bestimmen.

Weltweit sterben täglich Tier- und Pflanzenarten auf der Erde aus. Das Team von ID-Logics hat sich der Herausforderung gestellt, Artenkenntnisse einem großen Kreis von Interessierten zugänglich zu machen und so zur Artenkenntnis beizutragen. Bereits während der Entwicklung wurden Schüler, Studierende und Mitarbeiter aus Naturschutzverbände, Natur- und Nationalparks integriert. 

Die App ID-Logics besitzt eine eigene Intelligenz. Sie stellt Dir anhand einer internen Logik gezielte Fragestellungen zu ganz unterschiedlichen Merkmalen, die sich einfach beantworten lassen. Wir haben über drei Jahre intensiv an diese Logik unter Förderung der DBU und der Joachim Herz Stiftung gearbeitet und sie zusammen mit Experten und Novizen erprobt. Dieses Vorgehen besitzt mehrere Vorteile, die so von einem analogen Medium nicht erreicht werden können.

Wir starten zunächst mit Muscheln und Schnecken und deren ausführlichen Beschreibungen, weitere Artengruppen folgen demnächst.

Die App besitzt folgende Vorteile:

  1. Einfachheit: Die App benötigt sehr viel weniger und einfachere Fragen und kommt so schneller zur gesuchten Art.
  2. Interaktivität: Die App berechnet jeweils die richtige Frage und bietet dabei nur diejenigen Fragen bzw. Antworten an, die noch Sinn ergeben und erhöht damit die Genauigkeit.
  3. Hilfestellungen: Die App bietet Unterstützung durch kurze Filme an schwierigen Stellen und hilft somit bei der Bestimmung.
  4. Fehlertoleranz: Die App reagiert fehlertolerant, d.h. bei schwierigen fachlichen Fragen führt auch eine Fehlantwort nicht gleich zu falschen Ergebnissen.
  5. Nachvollziehbarkeit: Die Auswirkungen der Antworten werden unmittelbar dargestellt, alle Schritte sind stets nachvollziehbar und veränderbar.
  6. Vergleichbarkeit und Verifikation: Die App bietet durch Bilder und Texte Hilfen zur Überprüfung der gefundenen Art.

Weitere Informationen

Herausgeber:
Prof. Dr. Jorge Groß, Universität Bamberg, Markusplatz 3, Didaktik der Naturwissenschaften, 96047 Bamberg.

Umsetzung:
INITREE Software GmbH, Schwedter Straße 23, 10119 Berlin.

Förderung:
Das Projekt wird gefördert von der Joachim Herz Stiftung, Hamburg.

Android
(Erforderliche Android-Version 5 oder höher. Kompatibel mit Android Tablets und Smartphones)

Apple
(Kompatibel mit iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch)

Web
(erfordert einen Webbrowser für Windows, Apple, Linux, iOS, Android o. Ä.)