Didaktische Werkstatt

In der Didaktischen Werkstatt können alle Studierende Unterrichts- und Versuchsvorbereitungen durchführen und die dazu benötigten Materialien aus unserer naturwissenschaftlichen Sammlung ausleihen.
Nach Voranmeldung können die Studierenden unter Mithilfe eines Mitarbeiters der Didaktik der Naturwissenschaften praktische Dinge ausprobieren.

Für die Vorbereitung stehen Ihnen u.a. Mikroskope, Binokulare, Unterrichtsmodelle, Chemikalien, unsere Tiere, Laborarbeitsplätze sowie Laborwagen zur Verfügung, auf denen Sie Ihre unterrichtsrelevanten Materialien bis zum Seminartag stehen lassen können.

Für Ihre Schulversuche mit unseren Tieren stehen Ihnen bereit:

  • Unsere Fische
  • Stabheuschrecken
  • Wüstenrennmäuse
  • Blattschneiderameisen

Blattschneiderameisen (Atta caphalotes) leben in Symbiose mit einem Pilz, den sie anbauen, ernähren und pflegen. Er stellt die ausschließliche Nahrungsquelle dieser Ameisen dar und kommt in freier Natur außerhalb des Ameisennestes nicht vor. Für die Unterstützung danken wir Joachim Langstein, Gerhard Kalytta und den Technikern der Universität Bamberg!

Weitere Informationen zu der Biologie der Blattschneiderameisen finden sich hier.(3.1 MB)

Bitte beachten Sie im Vorfeld hierzu die Vorschriften zum Einsatz und Umgang mit Lebewesen im Biologieunterricht. Sie können die Richtlinien unter folgendem Link herunterladen: Sicherheitsrichtlinien(815.0 KB).

Öffnungszeiten der Didaktischen Werkstatt

Die Öffnungszeiten können Sie absprechen, die Kernzeit ist:

  • Dienstag von 12:15 – 13:45 Uhr

Studierende, die diese Möglichkeit nutzen möchten, vereinbaren bitte eine Woche vorher mit Tanja Zacher einen Termin per E-Mail.

In der email sollten folgende Informationen vorhanden sein:

 

  • Thema der Unterrichtsstunde und Name des verantwortlichen Studierenden
  • Art und Menge der benötigten Materialien
  • Hilfreich ist schon ein grober Umriss des geplanten Stundenaufbaus

Für Studierende, die die Öffnungszeit am Dienstag (12:15-13:45 Uhr) terminlich nicht wahrnehmen können, werden folgende Ausweichtermine angeboten:

 

  • Montag, 12:00-16:00 Uhr
  • Dienstag, 8:00-18:00 Uhr
  • Mittwoch, 08:00-16:00 Uhr
  • Donnerstag, 08:00-16:00 Uhr