Tobias Fichte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, StR (RS)

Adresse: An der Weberei 5, 96047 Bamberg,  Raum 02.100
Telefon: 0951 / 863-1928
Fax: 0951 / 863-1927
E-Mail:tobias.fichte (at) uni-bamberg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Kurzbiographie

  • 1992 – 1997 Studium für das Lehramt an Realschulen sowie der Historischen Musikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 1997  - 2000    Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter für das Fach Historische Musikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 1999 – 2000 Angestellter bei der Firma Neupert (Manufaktur für Historische Tasteninstrumente)
  • 1997 / 2002 Erste und zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Bayerischen Realschulen
  • seit 2002 Musik- und Englischlehrer an der Staatlichen Realschule Scheßlitz; Einstudierung und Leitung von Musicalproduktionen, Organisation und Durchführung von Musikklassenunterricht in den Jgst. 5 und 6; Leitung von Schülerchören und –bands, Organisation und Durchführung eines Schüler- und Lehreraustausches mit der Highdown School Reading (England); Betreuungslehrer für Einsatzreferendare im Fach Musik
  • 2009 - 2015 Teilabordnung an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zur Mitarbeit im Projektmanagement klasse.im.puls und der Evaluation der Musikklassenarbeit an bayerischen Mittel- und Realschulen; Lehrbeauftragter für das Fach Schulpraktisches Klavierspiel
  • 2010 - 2015 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
               

Lehr- bzw. Forschungstätigkeit

  • Seminare zur Musikgeschichte und zum praxisorientierten Musikunterricht
  • Musikpädagogische Forschung: Integrationale und motivationale Effekte des Musikklassenunterrichts

Künstlerische Tätigkeit

  • Pianist in verschiedenen Kammermusik-Ensembles; Klavierbegleiter, solistische Auftritte
  • Arrangieren von Liedern sowie Chor- und Orchestermusik
  • Mitglied der Musica Canterey Bamberg

Verbandsarbeit

  • Landesbeauftragter Schulen musizieren des BMU (Bundesverband Musikunterricht), Landesverband Bayern   
  • Mitglied im VBS (Verband Bayerischer Schulmusiker) und EAS (European Association of Music in Schools)

Publikationen

  • Fichte, Tobias (1998): „... don´t you think this could become a new kind of cantata?” Rituality,
    Authenticity and Staging in Mendelssohn´s Walpurgisnacht. In: The World of Music 1/1998.
    S. 119-134.
  • Fichte, Tobias / Kirchert, Kay-Uwe / Zenck, Martin (2001): Die Atmosphäre der Künste und
    ihre Wahrnehmung. In: Fischer-Lichte, Erika (Hg.): Wahrnehmung und Medialität. Tübingen:
    Francke. S. 337-356.
  • Fichte, Tobias / Kirchert, Kay-Uwe / Zenck, Martin (2001): Gestisches Tempo: die
    Verkörperung der Zeit in der Musik - Die Grenzen des Körpers in der Musik und seine
    Überschreitungen. In: Fischer-Lichte, Erika (Hg.): Verkörperung. Tübingen: Francke.
    S. 345-368.
  • Beißel, Evelyn / Fichte, Tobias / Pfeiffer, Wolfgang / Seufert, Ilona (2014): klasse.im.puls. Ein
    Projekt für gelingende Schulentwicklung. In: Barth, Dorothee / Nimcik, Ortwin / Pabst-
    Krueger, Michael (Hg.): musikunterricht 2. Bildung. Musik. Kultur. Horizonte öffnen. Bericht
    2. Bundeskongress Musikunterricht, Leipzig 2014. Kassel: BMU 2015. S. 47-51.