FAQs - Masterarbeit

Muss ich zum Zeitpunkt der Abgabe der Masterarbeit immatrikuliert sein?

Ja, die Masterarbeit muss spätestens 6 Monate vor Ende der Höchststudienzeit angemeldet werden.

Ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit. Muss ich mich noch für das kommende Semester bei der Studentenkanzlei zurückmelden, wenn ich mir nicht sicher sein kann, dass die Note noch im gleichen Semester vorliegt?

Es zählt der Zeitpunkt der Abgabe, nicht der endgültigen Benotung.

Wer kann meine Masterarbeit betreuen?

Neben Frau Prof. Dr. Rässler kommen am Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie hierfür Herr Dr. Aßmann, Herr Dr. Meinfelder und Herr Dr. Messingschlager in Frage. Bei fachfremden Lehrstühlen bedarf es der Zustimmung durch den Prüfungsausschuss. Grundsätzlich werden Betreuungen durch Frau Prof. Dr. Engelhardt-Wölfler und Herrn Prof. Dr. Trappmann genehmigt.

Muss ich mir selbst ein Thema suchen?

Studierende sollten grundsätzlich selbst ein Teilgebiet auswählen, in dem sie ihre Abschlussarbeit schreiben möchten.

Gibt es ein Kolloquium zur Masterarbeit?

Im Rahmen der Masterarbeit findet ein Kolloquium statt (in der Regel ein Vortrag im Statistisch-Ökonometrischen Hauptseminar).

Gibt es die Möglichkeit, eine externe Masterarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen zu schreiben?

Externe Masterarbeiten, die z.B. auf einem Praktikum in einem Unternehmen oder einer Forschungseinrichtung aufbauen, sind gerne gesehen.