Team

Prof. Dr. Andreas Dix

Andreas Dix ist Professor für Historische Geographie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und deutscher Projektleiter. Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in der Planungs- und Siedlungspolitik in ländlichen und städtischen Räumen seit der Frühen Neuzeit, in der Landnutzungs- und Kulturlandschaftsgeschichte und der Angewandten Historischen Geographie. 

Zur Website


doc. Dr. phil. Lukáš Novotný M.A.

Lukáš Novotný ist Politikwissenschaftler und Soziologe und tschechischer Projektleiter am Institut für Politikwissenschaft der Philosophischen Fakultät der Jan-Evangelista-Purkyně-Universität in Ústí nad Labem. In seiner Forschung beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik, der EU-Regionalpolitik und Politik des deutschsprachigen Raumes. 

Zur Website


Patrick Reitinger M.A.

Patrick Reitinger ist Doktorand an der Professur für Historische Geographie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und koordiniert den Forschungsprozess im deutsch-tschechischen Team. Er forscht schwerpunktmäßig zu Grenzen, Grenzräumen und grenzüberschreitenden Beziehungen, zum politischen und gesellschaftlichen Umgang mit ländlich-peripheren Räumen sowie zur Ideengeschichte der Raum- und Landschaftsplanung im 20. Jahrhundert.. 

Zur Website


Mgr. Pavel Maškarinec Ph.D.

Pavel Maškarinec ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Jan-Evangelista-Purkyně-Universität in Ústí nad Labem und Projektmitarbeiter auf der tschechischen Seite. Ein besonderer Fokus seiner Forschung liegt auf Wahlstudien, Wahlverhalten, Wahlgeographie, Theorie der Demokratie und Herausforderungen und Chancen der Zivilgesellschaft.

Zur Website


PhDr. Sandra Kreisslová Ph.D.

Sandra Kreisslová ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie und Kulturwissenschaften an der Tschechischen Landwirtschaftsuniversität Prag und Projektmitarbeiter auf der tschechischen Seite. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Zeitgeschichtliche Migrations- und Integrationsprozesse, Transformation in den Grenzgebieten der böhmischen Länder nach 1945, Erinnerungskultur der Deutschen aus den böhmischen Ländern, Biographische Methode und Oral History.

Zur Website


Studentische und administrative Hilfskräfte

  • Mgr. Jana Burdová (Ústí nad Labem)
  • Julia Eisenmann B.Sc. (Bamberg)
  • Nadine Dietzel (Bamberg)
  • Sandra Kropf (Bamberg)