Akkreditierung

Der Bachelor- und der Master-Studiengang Slavistik wurden erstmals im Wintersemester 2010/11 (seit ihrer Einführung WS 2006/07 bzw. WS 2008/09) im Rahmen einer Cluster-Akkreditierung aller sprach- und literaturwissenschaftlichen Studiengänge durch die Akkreditierungsagentur Acquin begangen und akkreditiert.

Das Ergebnis der Begehung war sehr gut; die Akkreditierung wurde (wie bei allen anderen Studiengängen auch) zunächst mit kleinen Auflagen versehen. Die Akkreditierung war deshalb zunächst bis 31.9.2012 befristet. Nach der Erfüllung der Auflagen wurde die Befristung aufgehoben und stattdessen eine Akkreditierung bis 2016 wirksam. Gleichzeitig erhielt die Universität das Einvernehmen zum unbefristeten Angebot des Studienganges.

Nun wurden im Sommersemester 2021 der Bachelor- und der Master-Studiengang Slavistik, diesmal durch den Akkreditierungsrat der Universität Bamberg, erneut erfolgreich akkreditiert; die Akkreditierung wurde mit kleinen Auflagen versehen. Die Akkreditierung ist deshalb derzeit bis 31.03.2023 befristet. Nach Erfüllung der Auflagen wird die Befristung aufgehoben und stattdessen eine Akkreditierung bis 30.09.2027 wirksam.

Die untenstehende Urkunde zeigt die Akkreditierung des Master-Studiengangs Slavistik.