Geistes- und Kulturwissenschaften

Evangelische Theologie

Warum Öffentliche Theologie in Bamberg?

Es gibt viele gute Gründe, Öffentliche Theologie in Bamberg zu studieren!

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: Im Rahmen der Modulordnung haben Sie großen Spielraum, Seminare nach Ihren Interessen auszuwählen.
  • Interdisziplinäres Master-Seminar: Jedes Semester bearbeiten Studierende der Öffentlichen Theologie mit drei Professoren aus den beteiligen Fächern ein aktuelles Thema – etwa zum Thema ‚Gerechtigkeit‘ oder zu Tendenzen zur Radikalisierung in der Gesellschaft.
  • Besondere Seminare: Auch über das Master-Seminar hinaus finden interdisziplinäre Veranstaltungen statt. Eine Liste mit den zurückliegenden Seminaren in der evangelischen Theologie können Sie hier einsehen.
  • Individuelle Betreuung: Uns Dozenteninnen und Dozenten liegt die individuelle Betreuung der Studierenden am Herzen. Wir kennen Sie persönlich und möchten Sie durch Ihr Studium begleiten.
  •  Internationalität: Die Dietrich-Bonhoeffer-Forschungsstelle für Öffentliche Theologie ist Mitglied im Global Network for Public Theology, einem internationalen Forschungsnetzwerk mit Mitgliedern von allen fünf Kontinenten. 2019 wird die alle drei Jahre stattfindende Tagung des Netzwerkes zu Gast in Bamberg sein.
  • Stadt Bamberg: Bamberg zählt zu den schönsten Städten Deutschlands und ist ein sehr angenehmer Studienort.