Wissenschaftliche Einrichtungen

Zentrum für Mittelalterstudien

Zulassungvoraussetzungen

Die Einschreibung in den Masterstudiengang „Interdisziplinäre Mittelalterstudien/Medieval Studies“ setzt ein abgeschlossenes sechssemestriges Hochschulstudium mit dem Studienabschluss „Bachelor of Arts“ im Studiengang „Interdisziplinäre Mittelalterstudien/Medieval Studies“ oder einem mindestens gleichwertigen Abschluss voraus.

Wurde der BA-Abschluss nicht im Studiengang „Interdisziplinäre Mittelalterstudien/Medieval Studies“ erworben, hat der oder die Studierende ein oder zwei obligatorische Grundlagenmodule erfolgreich zu absolvieren, die Grundkompetenzen der interdisziplinären Mittelalterstudien vermittelt. Außerdem müssen die Sprachvoraussetzungen nachgewiesen werden, die auch zur Zulassung zur Bachelorarbeit vorausgesetzt sind (siehe hier), darüber hinaus werden Kenntnisse einer mittelalterlichen Volkssprache verlangt; in Ausnahmefällen können bestimmte Kenntnisse spätestens bis zum Abschluss des zweiten Semesters nachgeholt werden.