Berufliche Perspektiven nach dem Master-Abschluss

Geschichte ist allgegenwärtig: Historische Romane und Filme sind Kassenschlager, viele Unternehmen präsentieren auch außerhalb von Jubiläumsfeiern ihre geschichtliche Entwicklung und geschichtliche Ausstellungen sind im Museumsbereich nicht wegzudenken.

Für Masterabsolventinnen und -absolventen öffnen sich viele Türen zu ...

  • Universitäten
  • Bibliotheken
  • Archiven
  • Museen
  • Unternehmen

und viele mehr!

Zu den Aufgabenfeldern gehören die Aufarbeitung von Archivbeständen, Bibliotheksdienste, Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiter/innen sowie Referentenstellen, aber auch neue Felder wie z.B. "History Marketing".

Masterstudierende haben die Möglichkeit ihr eigenes Profil durch individuelle Kurs- und Themenwahl und insbesondere durch erworbene Zusatzqualifikationen (Praktika, Auslandsaufenthalte) zu schärfen und für den späteren Arbeitsmarkt interessant zu machen.

Für Studierende mit einem sehr guten Abschluss steht der Weg zudem offen, eine Promotion nach abgschlossenem Masterstudium anzustreben.