Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte

Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

Profil

Seit dem Wintersemester 2005/2006 wird in Bamberg ein 2-jähriger Masterstudiengang (MA) der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit angeboten. Der aktuelle MA-Studiengang "Archäoogie des Mittelalters und der Neuzeit/Medieval and Post-Medieval Archaeology"" wurde 2010 akkreditiert. 

Dieser richtet sich an Absolventen und Absolventinnen eines Archäologiestudiums mit besonderem Interesse an den Hinterlassenschaften des Mittelalters und jüngerer Zeit. In den vier Semestern Regelstudienzeit werden Quellen, Methoden und Praxis der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit vertiefend behandelt. Als Lehrstoff wird generell der aktuelle Forschungsstand aufgegriffen und vermittelt und stets die neueste Fachliteratur eingebunden. Die wichtige Praxiserfahrung für das spätere Berufsleben wird durch Forschungspraktika und archäologische Ausgrabungen, Feldstudien und Exkursionen gesammelt. Im konsekutiven Master-Studiengang „Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit“ bekommen die Studierenden, die ihre berufliche Zukunft schwerpunktmäßig innerhalb dieser archäologischen Disziplin sehen, eine vertiefte, fachzentrierte Ausbildung.

Der Master-Studiengang „Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit/Medieval and Post Medieval Archaeology“ 

  • ist ein auf dem BA „Archäologische Wissenschaften“ aufbauender, konsekutiver Studiengang 
  • ermittelt erweiterte Fähigkeit zu selbständigem wissenschaftlichem Arbeiten 
  • vertieft im Kernbereich die Kenntnisse über Arbeitsweise, Methodik und Praxis in der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 
  • gibt in den Wahlpflichtmodulen des  Erweiterungsbereiches Einblick in benachbarte Disziplinen 
  • efähigt zur Leitung bzw. verantwortlichen Mitarbeit in archäologischen Projekten
  • qualifiziert zur Präsentation und Vermittlung komplexer archäologischer Zusammenhänge 
  • ermöglicht interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • qualifiziert für eine Promotion in einem archäologischen Fach

  

Weiter zu Struktur und Inhalt des Studiengangs.