Aufbau und Prüfungen: BA "Kommunikationswissenschaft" (HF - 75 ECTS)

In den folgenden Kästen finden Sie eine kurze Übersicht zu Aufbau und Prüfungen der jeweiligen Module des Bachelorstudiengangs Kommunikationswissenschaft im Hauptfach. Die verbindlichen Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung oder dem Modulhandbuch.

Bitte beachten Sie: Zum Wintersemester 2015/16 ist eine neue Prüfungsordnung (StuFPO) in Kraft getreten, die auch für Studierende gilt, die Ihr Studium schon zuvor aufgenommen haben. Alle wichtigen Hinweise dazu haben wir in einem Informations-Blatt(170.9 KB) für Sie zusammengefasst.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die Fachstudienberatung wenden.

Bachelor (neue Prüfungsordnung ab WS 2015/16)

Übersicht zum Bachelor KoWi (Hauptfach) über alle Module, die zu belegenden Lehrveranstaltungen sowie die zugehörigen Modulprüfungen.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung ("Mediensystem der BRD") + 1 Seminar ("Grundlagen der KoWi")
    = 10 ECTS
  • Modulprüfung:
    Klausur zur Vorlesung (90 min.)
    Hinweis: Die Modulprüfung kann (bei Nichtbestehen) nur einmal wiederholt werden.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung ("Einführung in die Methoden...") + 1 Übung = 9 ECTS
  • Modulprüfung:
    Klausur zur Vorlesung (90 Minuten)
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltungen bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Seminar = 6 ECTS
  • Modulprüfung:
    Hausarbeit (ca. 6-8 Seiten, Bearbeitungsfrist: 6 Wochen)
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltungen bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung + 1 Seminar
    = 10 ECTS
  • Modulprüfung:
    Zwei Modulteilprüfungen:
    • Klausur zur Vorlesung (60 Min.) und
    • Hausarbeit zum Seminar (ca. 6-8 Seiten - Bearbeitungsfrist: 6 Wochen).
    In der Klausur wird Grundwissen abgefragt, in der Seminararbeit werden v.a. grundlegende propädeutische Fertigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens eingeübt und deren Ausführung bewertet.

    Die Klausur geht mit 40%, das Seminar mit 60% gewichtet in die Gesamtnote ein.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben je Modul BA III-a, III-b und III-c:
    1 Übung = 5 ECTS.
  • Modulprüfung je Modul BA III-a, III-b und III-c:
    Praktische Studienleistung/Portfolio (Bearbeitungsfrist i.d.R. 4 Wochen).
  • Es ist also in jedem der drei Module je eine Übung und eine Modulprüfung zu absolvieren.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung + 1 Seminar
    = 10 ECTS
  • Modulprüfung:
    Hausarbeit zum Seminar (ca. 15 Seiten, Bearbeitungsfrist: 6 Wochen)
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung + 1 Seminar
    = 10 ECTS
    Wenn die BA-Arbeit in KoWi geschrieben wird:
    1 Vorlesung + 1 Kandidatenseminar
    = 10 ECTS
    (Hinweis: Wir empfehlen den Besuch des Kandidatenseminars ein Semester vor dem Verfassen der Bachelorarbeit, siehe Hinweise zu "Fristen").
  • Modulprüfung:
    Mündliche Prüfung am Ende des Moduls (15 Min.)
    Hinweise zum Ablauf: Für die Prüfung reichen sie ein Thema (mit jeweils ca. 3-5 Literaturangaben) ein, das sie rechtzeitig mit ihrem Prüfer/ihrer Prüferin absprechen. Das Thema wird ca. 10-12 Minuten geprüft. Abschließend (ca. 3-5 Minuten) werden in einem zweiten Teil allgemeine Fragen gestellt.
    Hinweis: Die Modulprüfung kann nur bei einer/einem Institutsmitarbeiter/in abgelegt werden, bei dem/der Sie im BA Va-Modul Kurse besucht haben.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow sowie per Listeneintrag im Sekretariat. Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit Ihrem Prüfer/Ihrer Prüferin auf und besprechen mit ihm/ihr die Themen ihrer Prüfung (also Anfang bis Mitte der Vorlesungszeit). Beachten Sie dazu auch die Hinweise im Laufe des Semesters auf unserer Homepage (siehe Newskasten).

  • Vorgaben:
    1 Seminar oder 1 Übung aus dem Bachelor-Lehrangebot der KoWi
    = 5 ECTS
    Davon ausgeschlossen sind die Veranstaltungen der Module BA I-a und BA II, das Kandidatenseminar aus Modul BA V-a sowie identische Lehrveranstaltungen, die bereits erfolgreich absolviert wurden.
  • Modulprüfung:
    Zum Bestehen muss im Seminar ein Referat (ca. 20 Min.) gehalten oder in der Übung ein Portfolio (Bearbeitungsfrist: i.d.R. 4 Wochen) erstellt werden.
    Das Modul bleibt unbenotet.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Zulassungsvoraussetzung:
    60 ECTS in KoWi absolviert
  • Vorgaben:
    • Die BA-Arbeit ist mit 12 ECTS bewertet.
    • Umfang: ca. 50 Seiten.
    • Bearbeitungsfrsit: 3 Monate.
    • Wenn die BA-Arbeit in KoWi geschrieben wird, müssen Sie das Kandidatenseminar (Modul BA V) besuchen.
      Hinweis: Das Kandidatenseminar soll im Semester vor der BA-Arbeit besucht werden. Die Bachelor-Arbeit wird normalerweise im 6. Fachsemester verfasst, das Kandidaten-Seminar sollten Sie demnach im 5. Semester besuchen.

  • Anmeldung, Verfahrensschritte und Abgabe:
    Hinweise hierzu und zu den zu beachtenden Fristen finden sie hier.

Bachelor (alte Prüfungsordnung bis SS2015)

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung ("Mediensystem der BRD") + 1 Seminar ("Grundlagen der KoWi")
    = 10 ECTS
  • Modulprüfung:
    Klausur zur Vorlesung (90 min.)
    Hinweis: Die Modulprüfung kann (bei Nichtbestehen) nur einmal wiederholt werden.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung ("Einführung in die Methoden...") + 1 Übung + 1 Seminar
    = 15 ECTS
  • Modulprüfung:
    Hausarbeit (ca. 15 Seiten, Bearbeitungsfrist: 6 Wochen)
    Hinweis: Die Hausarbeit ist nicht an das Seminar gekoppelt, kann aber im Rahmen des Seminars erbracht werden. Hinweise zur Modulprüfung finden Sie hier(50.8 KB).
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltungen bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung + 1 Seminar
    = 10 ECTS
  • Modulprüfung:
    Klausur zur Vorlesung (90 Min.)
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    3 Übungen = 15 ECTS,
    davon sollte min. eine aus dem Bereich Journalismus und eine aus dem Bereich PR gewählt werden.
  • Modulprüfung:
    Praktische Studienleistung in der 3. Übung.
    Hinweis: Die Modulprüfung kann nur bei einer/einem Institutsmitarbeiter/in abgelegt werden, die im BA III-Modul unterrichten. Darauf ist bei der Wahl der dritten Übung zu achten!
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    1 Vorlesung + 1 Seminar
    = 10 ECTS
  • Modulprüfung:
    Hausarbeit zum Seminar (ca. 15 Seiten, Bearbeitungsfrist: 6 Wochen)
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow. Die Anmeldefrist wird rechtzeitig im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Weitere Hinweise finden Sie hier.

  • Vorgaben:
    3 Lehrveranstaltungen = insg. 15 ECTS,
    zwei davon müssen Seminar(e) oder Übung(en) sein.
    Wenn die BA-Arbeit in KoWi geschrieben wird, muss darunter ein Kandidatenseminar sein.
    (Hinweis: Eine mögliche Kombination ist also V+S+Ü, aber auch S+S+S ist möglich. Überschüssige Punkte werden "abgeschnitten", d.h. das Modul umfasst immer 15 ECTS).
  • Modulprüfung:
    Mündliche Prüfung am Ende des Moduls (20 Min.)
    Hinweise zum Ablauf: Für die Prüfung reichen sie zwei Themen (mit jeweils ca. 3-5 Literaturangaben) ein, die sie mit ihrem Prüfer/ihrer Prüferin absprechen. Jedes Thema wird ca. 8-10 Minuten geprüft. Abschließend (ca. 3-5 Minuten) werden in einem dritten Teil allgemeine Fragen gestellt.
    Hinweis: Die Modulprüfung kann nur bei einer/einem Institutsmitarbeiter/in abgelegt werden, die im BA V-Modul unterrichten.
  • Anmeldung zur Prüfung:
    Via FlexNow sowie per Listeneintrag im Sekretariat. Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit Ihrem Prüfer/Ihrer Prüferin auf und besprechen mit ihm/ihr die Themen ihrer Prüfung (also Anfang bis Mitte der Vorlesungszeit). Beachten Sie dazu auch die Hinweise im Laufe des Semesters auf unserer Homepage (siehe Newskasten).

  • Zulassungsvoraussetzung:
    60 ECTS in KoWi absolviert
  • Vorgaben:
    • Die BA-Arbeit ist mit 12 ECTS bewertet.
    • Umfang: ca. 50 Seiten.
    • Bearbeitungsfrsit: 3 Monate.
    • Wenn die BA-Arbeit in KoWi geschrieben wird, müssen Sie das Kandidatenseminar (Modul BA V) besuchen.
      Hinweis: Das Kandidatenseminar soll im Semester vor der BA-Arbeit besucht werden. Die Bachelor-Arbeit wird normalerweise im 6. Fachsemester verfasst, das Kandidaten-Seminar sollten Sie demnach im 5. Semester besuchen.

  • Anmeldung, Verfahrensschritte und Abgabe:
    Hinweise hierzu und zu den zu beachtenden Fristen finden sie hier.