Universität Bamberg - Logo

15.01.16 Universitätsrat wählt neuen Vorsitzenden

Der Universitätsrat der Otto-Friedrich-Universität Bamberg hat einen neuen Vorsitzenden: In der Sitzung am 15. Januar 2016 wurde Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks, in dieses Amt gewählt. Ausführlichzum Thema: Universitätsrat wählt neuen Vorsitzenden

12.01.16 „Vereinbarkeit kann ich entspannt leben“

Verständnis und Flexibilität sind die Kernelemente einer familienfreundlichen Kultur. Dies gilt besonders für Arbeitszeiten und -modelle. Beides wurde in den letzten 25 Jahren Stück für Stück aufgebaut. Ausführlichzum Thema: „Vereinbarkeit kann ich entspannt leben“

08.01.16 Andere Länder – andere Schulmodelle

Neue Gestaltungsmöglichkeiten für den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule kennenzulernen, war das Ziel einer Exkursion in die Schweiz von Lehramtsstudierenden der Grundschulpädagogik. Doch auch der interkulturelle Austausch kam nicht zu kurz. Ausführlichzum Thema: Andere Länder – andere Schulmodelle

04.01.16 27 Jahre Lektor in Bamberg

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert verabschiedet sich Aschot Isaakjan in den Ruhestand. Mit Liedern, Grußworten und Geschenken wurde der Russischlektor beim Sommerfest 2015 der Slavistik gefeiert. Seine Nachfolge trat Maria Rönnau an. Beide verbindet der Wunsch, den Studierenden die Liebe zur russischen Sprache und Kultur zu vermitteln. Ausführlichzum Thema: 27 Jahre Lektor in Bamberg

22.12.15 Feki.de feiert 15. Geburtstag

Es war einmal vor 15 Jahren, genauer gesagt am 12. Oktober 2000. Da trafen sich sechs Studenten der Wirtschaftsinformatik und eine BWL-Studentin und dachten sich, dass es hilfreich wäre, wenn alle wichtigen Informationen für Bamberger Studierende auf einer einzigen Webseite zu finden wären. Die Plattform www.feki.de war geboren. Schnell wurde aus diesem Projekt ein Verein von Studierenden für Studierende. Ausführlichzum Thema: Feki.de feiert 15. Geburtstag

18.12.15 Motivierend, persönlich, anschaulich

Sie nutzen moderne didaktische Methoden, pflegen engen Kontakt zu Studierenden und setzen sich für die kreative Vermittlung von Studieninhalten ein: Für dieses Engagement erhielten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bamberg Fakultätspreise für gute Lehre. Vier der Preisträgerinnen und Preisträger wurden darüber hinaus für den bayernweiten Preis für gute Lehre vorgeschlagen. Erhalten wird ihn Sven Laumer von der Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik. Ausführlichzum Thema: Motivierend, persönlich, anschaulich

15.12.15 Porzellan – Ein Fall für Psychologen?

Das Bayerische Hochschulgesetz betrachtet Transfer als eine wichtige Aufgabe der Hochschulen. Denn wenn Wissenschaft und Unternehmen zusammenarbeiten, wird das Verwertungspotential der Forschung ausgeschöpft. Das zeigt ein Projekt von Psychologen der Universität Bamberg. Ausführlichzum Thema: Porzellan – Ein Fall für Psychologen?

10.12.15 Model United Nations

Einmal in die Rolle eines Diplomaten schlüpfen und im UN-Hauptsitz in New York mit fast 5.000 Teilnehmern über aktuelle Themen debattieren: Das Planspiel Model United Nations macht es möglich. Die Vorbereitungskonferenz BaMUN trainiert die Bamberger Delegation seit 2008 für diesen großen Auftritt. Ausführlichzum Thema: Model United Nations

08.12.15 Bäume, die Gutes tun

Dieses Jahr geht die Geschenkebaum-Aktion der Bamberger Hochschulseelsorger in die zehnte Runde. Noch bis zum 21. Dezember stehen die Bäume auf dem Universitätsgelände, pünktlich zu Weihnachten werden die Geschenke an Bedürftige verteilt. Ausführlichzum Thema: Bäume, die Gutes tun

03.12.15 Gute Arbeit = Gutes Leben

Die neuen Career Days an der Universität Bamberg wurden mit einer besonderen Veranstaltung eröffnet: Karrierecoach Dr. Peter Plöger philosophierte in seinem Impulsvortrag über den Wert von Berufslaufbahnen mit Brüchen und Übergängen. Dann slamten fünf Bamberger Studierende und Alumni zusammen mit Christian Ritter sehr persönlich über ihre Karriereerfahrungen. Ausführlichzum Thema: Gute Arbeit = Gutes Leben