Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Lehrstuhl für Angewandte Informatik in den Kultur-, Geschichts- und Geowissenschaften

Visualisierung von ABox-Vervollständigungen

Hintergrund

  • Die meisten Beschreibungslogik-Reasoner basieren auf einem sog. "Tableau"-Verfahren.
    Hierbei werden anhand bestimmter Regeln Graphenstrukturen (completion forest) vervollständigt.

Kurzbeschreibung

  • Die Vervollständigungslogik ist bereits vorhanden (LillyTab).
  • Nach einer ersten Einführung sollte ein Konzept für eine Visualisierungseinbindung erarbeitet werden (Wo, Was, Wann, Wie)
  • Ein größeres Problem stellt das Darstellen von Verzweigungen dar.

Voraussetzungen

  • Interesse an Visualisierung
  • Sehr gute Java-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur tieferen Auseinandersetzung mit Beschreibungslogiken