Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Lehrstuhl für Angewandte Informatik in den Kultur-, Geschichts- und Geowissenschaften

Umsetzung einer Schnittstelle zum Zugriff auf Geometriedaten mit unterschieldichen Speicher-Backends

Hintergrund

  • Die Geometrieschnittstelle des MMS ist zu AutoCAD-lastig.
  • Eine Backend-unabhängigere Möglichkeit zum Zugriff auf Geometriedaten wäre sehr wünschenswert.
  • Die vorhandenen Topologie-Bibliotheken unterstützen zwar teilweise das Laden von AutoCAD-Daten, geladen wird aber in den meisten Fällen nur die Geometrie, zusätzliche Eigenschaften gehen verloren.

Kurzbeschreibung

  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Topologie-APIs([jts], [nts])
  • Auseinandersetzung mit der .NET-Schnittstelle von AutoCAD
  • Entwurf zum Abbilden von zusätzlichen Objekteigenschaften (Farben, Schraffuren, Annotationen)
  • Implementierung eines Backends für AutoCAD 2008+

Voraussetzungen

  • Interesse an der Arbeit mit Geometriedaten
  • Idealerweise Vorkenntnisse in .NET