Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

Lehrstuhl für Angewandte Informatik in den Kultur-, Geschichts- und Geowissenschaften

All-in-one-Touchscreens

Entwurf und Implementierung eines autonomen Befragungssystems

Hintergrund

Umfragen werden vermehrt nicht mehr per Papierfragebogen sondern rechnergestützt statt. Dies hat den Nachteil, daß die Befragten nur noch am heimischen PC nicht aber im öffentlichen Raum erreicht werden.

Kurzbeschreibung

Am Lehrstuhl stehen zwei Tochscreen-PCs zur Verfügung, die in Wartezonen im öffentlichen Raum aufgestellt und für Befragungen genutzt werden können (z.B. Mensaschlange, Rathaus, ...). Dies ergibt neue Anforderungen für Umfragesoftware:

  • Der Einzelne hat häufig wenig Zeit, möchte sich nicht anmelden sondern nur ein paar Sachen anklicken, Auswertungen können also nicht personalisiert stattfinden.
  • Der Rechner muß gegen Manipulationsversuche speziell geschützt werden.
  • Die Benutzeroberfläche muss groß und übersichtlich gestaltet sein

Für die Nutzung einer entsprechenden Plattform bestehen bereits einige Anwendungsfälle:

  • Ähnlichkeitsvergleich von Bildern (Tripod-Projekt)
  • Einzeichnen der Bamberger Welderbe-Grenzen
  • Diverse Endlos-Spiele (ggf. mit Android-Anbindung)

Voraussetzungen

Programmierkenntnisse, Einarbeitung