Publikationen des KDWTs

Publikationen aus dem Arbeitsbereich Denkmalpflege

  • Vinken, Gerhard: Die Räume des Denkmals. ›Bildmacht‹ als Ergebnis räumlicher Praktiken, in: von Hesberg, Henner / Kunow, Jürgen / Otten, Thomas (Hrsg.): Die Bildmacht des Denkmals – Ikonisierung und Erlebnis archäologischer Denkmäler im Stadtbild (= Archäologisches Gedächtnis der Städte. Schriftenreihe des Arbeitskreises Bodendenkmäler der Fritz Thyssen Stiftung Band 5), erscheint Worms 2018.
  • Enss, Carmen: Ambiente. Theodor Fischers und Gustavo Giovannonis frühe Aneignungen der alten Stadt für die moderne Großstadt nach 1890, in: Altrock, Uwe / Huning, Sandra (Hrsg.): Die schöne Stadt. Begriffe und Debatten, Theorie und Praxis in Städtebau und Architektur (= Planungsrundschau, Bd. 24), Berlin 2017, S. 143–169.
  • Gunzelmann, Thomas / Sandmeier, Judith / Selitz, Lisa Marie / Vinken, Gerhard: Das »Kommunale Denkmalkonzept«. Eine Perspektive für mehr Eigenverantwortung von Kommunen und Bürgergesellschaft im System Denkmalpflege, in: Die Denkmalpflege 75/1 (2017), S. 20-26.
  • Herold, Stephanie: Schön und gut. Moralvorstellungen in ästhetischen Stadtkonzepten, in: Altrock, Uwe / Huning, Sandra (Hrsg.): Die schöne Stadt. Begriffe und Debatten, Theorie und Praxis in Städtebau und Architektur (= Planungsrundschau, Bd. 24), Berlin 2017, S. 169-208.
  • Herold, Stephanie: Die Substanz des Plans und die geplante Substanz. Der Berliner ‚Hobrechtplan‘ als städtebauliches Erbe, in: Landesamt für Denkmalpflege Schleswig Holstein (Hrsg.): Denkmalpflege braucht Substanz. Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland und 83. Tag für Denkmalpflege, 7. – 10. Juni 2015 in Flensburg (= Beiträge zur Denkmalpflege in Schleswig-Holstein, Bd. 6), Kiel 2017, S. 136-148.
  • Franz, Birgit / Vinken, Gerhard (Hrsg.): Das Digitale und die Denkmalpflege. Bestandserfassung – Denkmalvermittlung – Datenarchivierung – Rekonstruktion verlorener Objekte (= Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Band 26), Holzminden 2017 (online abrufbar unter: books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/catalog/book/263).
  • Vinken, Gerhard: Das Digitale und die Denkmalpflege. Einführung in eine komplexe Beziehung, in: Franz, Birgit / Vinken, Gerhard (Hrsg.): Das Digitale und die Denkmalpflege. Bestandserfassung – Denkmalvermittlung – Datenarchivierung – Rekonstruktion verlorener Objekte (= Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Band 26), Holzminden 2017, S. 12-19 (english abstract: The Digital and Heritage Conservation. Introduction to a complex relationship, S. 158).
  • Vinken, Gerhard: Vom Kampf gegen Riesen – und von deren Zähmung. Denkmalpflege und moderne Großstrukturen, in: Utku, Yasemin / Reicher, Christa u.a. (Hrsg.): Im großen Maßstab: Riesen in der Stadt (= Beiträge zur Städtebaulichen Denkmalpflege, Bd. 7), Essen 2017, S. 23-27.
  • Vinken, Gerhard: Erbe ist kein Dokument. Berlin zwischen Ruin und Restauration, in: Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege LXXI/2 u. 3 (2017) (= Dokument und Monument in einem. Bewahrung und Erschließung der historischen und ästhetischen Werte), S. 156-161.
  • Vinken, Gerhard: Vorbild Amerika? ›Historic Districts‹ und städtebauliche Denkmalpflege in den USA, in: Forum Stadt 44/3 (2017), S. 251-270.
  • Vinken, Gerhard: Am Anfang war das Wort. Substanzfragen in der Denkmalpflege, in: Landesamt für Denkmalpflege Schleswig Holstein (Hrsg.): Denkmalpflege braucht Substanz. Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland und 83. Tag für Denkmalpflege, 7. – 10. Juni 2015 in Flensburg (= Beiträge zur Denkmalpflege in Schleswig-Holstein, Bd. 6), Kiel 2017, S. 261-270.
  • Vinken, Gerhard: Skulpturen im Stadtraum. Das Ende der Dialektik, in: König, Kaspar / Peters, Britta / Wagner, Marianne (Hrsg.): Katalog Skulptur Projekte Münster 2017, Leipzig 2017, S. 404-407.
  • Vinken, Gerhard: Sculpture in the Urban Space. The End of Dialectics, in: König, Kaspar / Peters, Britta / Wagner, Marianne (Hrsg.): Katalog Skulptur Projekte Münster 2017, Leipzig 2017, S. 408-410.
  • Vinken, Gerhard: Escaping Modernity? Civic Protest, the Preservation Movement and the Reinvention of the Old Town in Germany since the 1960s, in: Baumeister, Martin / Bonomo, Bruno / Schott, Dieter (Hrsg.): Cities Contested. Urban Politics, Heritage, and Social Movements in Italy and West Germany in the 1970s, Frankfurt a. M. /New York 2017, S. 169-191.
  • Enss, Carmen M.: Münchens geplante Altstadt. Städtebau und Denkmalpflege ab 1944 für den Wiederaufbau, München 2016.
  • Enss, Carmen M.: Neue Leitlinien für die Denkmalpflege, in: Franz, Birgit / Scheurmann, Ingrid (Hrsg.): Strukturwandel – Denkmalwandel. Umbau, Umnutzung, Umdeutung (= Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Band 25), Holzminden 2016, S. 96–103.
  • Enss, Carmen M. / Vinken, Gerhard (Hrsg.): Produkt Altstadt. Historische Stadtzentren in Städtebau und Denkmalpflege, Bielefeld 2016.
  • Enss, Carmen M.: Der Weg des Städtebauers Theodor Fischer von den Münchner Altstadt-Experimenten zur Kritik homogenisierender Altstadt-Produktion, in: Enss, Carmen M. / Vinken, Gerhard (Hrsg.): Produkt Altstadt. Historische Stadtzentren in Städtebau und Denkmalpflege, Bielefeld 2016, S. 75–90.
  • Vinken, Gerhard: Im Namen der Altstadt. Stadtplanung zwischen Modernisierung und Identitätspolitik. Einführung in eine wechselhafte Geschichte, in: Enss, Carmen M. / Vinken, Gerhard (Hrsg.): Produkt Altstadt. Historische Stadtzentren in Städtebau und Denkmalpflege, Bielefeld 2016, S. 9-26.
  • Vinken, Gerhard: Gefühlssache. In der Ferne so nah: Heinrich Heine in der Bronx. Hans-Rudolf Meier zum 60. Geburtstag, in: Franz, Birgit / Scheurmann, Ingrid (Hrsg.): Strukturwandel – Denkmalwandel. Umbau, Umnutzung, Umdeutung (= Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Band 25), Holzminden 2016, S. 16-18.
  • Vinken, Gerhard: Zum (notwendigen) Wandel des Denkmalbegriffs. Nachgedanken zu einer Tagung, in: Franz, Birgit / Scheurmann, Ingrid (Hrsg.): Strukturwandel – Denkmalwandel. Umbau, Umnutzung, Umdeutung (= Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Band 25), Holzminden 2016, S. 206-210.
  • Vinken, Gerhard: Neue Heimat or Constructing the Old Town. The Example of Cologne, 1930-1960, in: Studies in Urban Humanities 8/1 (April 2016), S. 67-95.

Publikationen aus dem Arbeitsbereich Bauforschung

  • Breitling, Stefan / Giese, Jürgen (Hrsg.): Bauforschung in der Denkmalpflege – Qualitätsstandards und Wissensdistribution, Forschungen des Instituts für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte, Band 5, Bamberg (im Druck).
  • Hoppe, Stephan / Breitling, Stefan (Hrsg.) / Messemer, Heike (red.): Virtual Palaces, Part II. Lost Palaces and their Afterlife. Virtual Reconstruction between Science and Media, PALATIUM e-Publication 3, München 2016.
  • Breitling, Stefan: Das Bauwerk als Erlebnis- und Forschungsraum. Bauforschung und Baugeschichte analysieren das architektonische Erbe unserer Kultur, in: Uni.vers Forschung, Blühende Vielfalt im Wissenschaftsgarten. Warum kleine Fächer für Universitäten eine profilbildende Bedeutung haben, Bamberg 2016, S. 44-47.
  • Breitling, Stefan / Buba, Martin / Fuhrmann, Jan: Building Knowledge Spaces – Scientific Reconstruction and Modelling of the Medieval City of Bamberg, in: Hoppe, Stephan / Breitling, Stefan (Hrsg.) / Messemer, Heike (red.): Virtual Palaces, Part II. Lost Palaces and their Afterlife. Virtual Reconstruction between Science and Media. PALATIUM e-Publication 3, München 2016, S. 201-208.
  • Arera-Rütenik, Tobias / Kollatz, Thomas: Interdisziplinäre Perspektiven auf Grabmale und Visualisierung räumlicher Strukturen. Ergebnisse eines Projektes zu historischen jüdischen Friedhöfen, in: Keßler, Katrin / Kienlin, Alexander von / Knufinke, Ulrich / Ross, Sarah M. (Hg.): Objekt und Schrift. Beiträge zur materiellen Kultur des Jüdischen, Jüdisches Kulturerbe 1, Braunschweig 2016, 25-29.
  • Arera-Rütenik, Tobias: Transformation von Moscheen zu Kirchen auf der Iberischen Halbinsel, Berliner Beiträge zur Bauforschung und Denkmalpflege, Band 14, Petersberg 2017.
  • Arera-Rütenik, Tobias: Digitale Technologien in der Bauforschung und in der Praktischen Baudenkmalpflege - Entwicklung, Aufgaben, Perspektiven, in: Franz, Birgitt / Vinken, Gerhard: Das Digitale und die Denkmalpflege, Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. 26, Holzminden 2017, 60-67 (online abrufbar unter: http://books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/catalog/book/263)
  • Arera-Rütenik, Tobias: Digital Humanities in der Bauforschung. Systematik und Potential kodierter Bau- und Befundbeschreibungen als Wissensgewinnungs- und Wissensdistributionswerkzeug, in: Breitling, Stefan / Giese, Jürgen (Hg.): Bauforschung in der Denkmalpflege – Qualitätsstandards und Wissensdistribution, Forschungen des Instituts für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte 5, Bamberg [im Druck].
  • Arera-Rütenik, Tobias: Aparejo toledano – Kosteneffizienz und Rationalisierung in der Architektur Zentralspaniens zwischen dem 10. und 16. Jahrhundert, in: Gesellschaft für Bautechnikgeschichte e.V. (Hrsg.): Tagungsband zur 3. Jahrestagung in Potsdam [in Vorbereitung]
  • Schöpplein, Roman: Die hochmittelalterliche Stadtmauer der Bamberger Inselstadt unter besonderer Berücksichtigung der Ergebnisse der Ausgrabung „Am Kranen 14“, in: Forschungen des Instituts für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte 3 (zugleich Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bamberg 26), Bamberg 2016.
  • Schöpplein, Roman: Das Romanische Haus in der Judenstraße 2 in Bamberg. Bauforscherische und archäologische Untersuchung, komparative Baustudie, Rekonstruktionsversuch, in: Gehringer, Horst (Hrsg.), 153. Bericht des Historischen Vereins Bamberg, Bamberg (in Druckvorbereitung).
  • Schöpplein, Roman / Pross, Andreas: Der romanische Vorgängerbau der Kirche zu Mainroth, Archäologisches Jahr Bayern (in Druckvorbereitung).

Publikationen aus dem Arbeitsbereich Restaurierungswissenschaften

  • Wenderoth, Thomas: Zur wissenschaftlichen „Substanz“ des Denkmalpflegers - Der denkmalfachliche Umgang mit Architekturfarbigkeit und ihrer Rekonstruktion. In: Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein (Hrsg.): Denkmalpflege braucht Substanz. Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland und 83. Tag für Denkmalpflege 7.-10. Juni 2015 in Flensburg. (Beiträge zur Denkmalpflege in Schleswig-Holstein, Bd. 6). Kiel 2017, S. 174-193.
  • Wenderoth, Thomas: Johann David Steingruber - ein Architekt der Bauökonomie und der Baupraxis im 18. Jahrhundert. In: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.): Jahrbuch der Bayerischen Denkmalpflege Bd. 68/69. München 2017, S. 117-132.