VERLÄNGERUNG CfP: Tagung "Censored? Conflicted Concepts of Cultural Heritage"

Verlängert bis 15.6.2021 | Call for Papers: »Censored? Conflicted Concepts of Cultural Heritage«

 

Die vom Graduiertenkolleg 2227 »Identität und Erbe« ausgerichtete Tagung »Censored? Conflicted Concepts of Cultural Heritage« findet vom 25. bis 26. November in Weimar statt.

 

 

Zum Call for Papers geht es hier.

Wir bitten um Beiträge, die sich mit den dargelegten Fragen und Thesen kritisch auseinandersetzen. Wir streben einen aktiven Austausch unter den Teilnehmenden an und freuen uns über Einreichungen aus unterschiedlichen Forschungszugängen und -disziplinen. Die Beiträge sollen eine Redezeit von 20 Minuten nicht überschreiten. Abstracts (300 Wörter) und CV werden bis zum 15.06.2021 per E-Mail erbeten an:
cfp(at)identitaet-und-erbe.org