Monitoring Heritage 2021

International Summer School: 20. - 24. September, 2021

Als interdisziplinärer Kurs am Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte der Universität Bamberg konzipiert, wird die diesjährige Summerschool gemeinsam mit der Akademie věd České republiky (Czech Academy of Sciences) nahe Prag organisiert. Die Summerschool richtet sich an Bamberger und Prager Studierende mit einem Interesse an landschaftsarchäologischen Themen.

Monitoring Heritage 2021 bietet nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen eine praktische Erfahrung in geophysikalischen Anwendungen und digitalen Technologien in der nicht-invasiven archäologischen Analyse. Unterrichtssprache ist englisch.