Studium International

 

Internationale Sommer-Universität 2017

(3.-28. August)

 

 

Kindheit und Jugend in Deutschland

Sprache - Geschichte - Literatur

 

Kindheit und Jugend sind die Lebensphasen, die den Menschen am nachdrücklichsten prägen. Dabei gehen wichtige Einflüsse von der Familie – von Eltern, Großeltern, Geschwistern und nahen Verwandten – aus, aber auch gesellschaftliche Institutionen wie die Schule, die Kirche oder das Militär wirken erzieherisch auf die junge Generation ein. Seit dem 18. Jahrhundert gewinnen die Normen und Moden der Gleichaltrigen eine immer wichtigere Bedeutung, bestimmt doch die sogenannte peer group weitgehend Medienkonsum und Freizeitverhalten in freien Gesellschaften.

Für die deutschsprachige Literatur war die Sozialisierung von Kindern und Jugendlichen seit dem Mittelalter immer ein großes Thema und hochrangiges Anliegen, ganz gleich, ob ihre Autorinnen und Autoren selber didaktische Wirkungsabsichten verfolgten oder ob sie die selbst erlebte (oft genug erlittene) Erziehungspraxis kritisch dokumentieren und dadurch verändern wollten.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Internationalen Sommer-Universität steht die Beschäftigung mit Literatur und anderen kulturellen Erzeugnissen, die sich entweder an Kinder und Jugendliche richten oder diese darstellen. Daneben wird ein umfangreiches Programm an Sprach-, Kreativ- und Landeskundekursen angeboten, ergänzt durch Exkursionen, Führungen und Freizeitaktivitäten.

Programm

 

 Literatur-, Kultur- und Landeskundeseminare

  • Die Jugend von Helden in der Literatur des Mittelalters
  • Kindheit und Jugend im Märchen
  • Adoleszenz als literarisches Thema seit dem 18. Jahrhundert
  • Schwarze Pädagogik: Struwwelpeter und Max und Moritz
  • Erich Kästners Kinderbücher (Das fliegende Klassenzimmer, Emil und die Detektive)
  • Deutsche Kinderlieder
  • Anspruchsvolle zeitgenössische Jugendliteratur
  • Kinderdarstellungen in der Fotografie
  • Erziehungskonzepte im Wandel der Zeit
  • Politik in Deutschland – Die Deutschen haben die Wahl
  • Bambergs Kultur und Geschichte

 Sprachkurse

  • Grammatik (unterschiedliche Sprachniveaus)
  • Wortschatz (unterschiedliche Sprachniveaus)
  • Stilistik
  • Didaktik des Deutschen als Fremdsprache

Kreativkurse

  • Theaterworkshop
  • Kreatives Schreiben
  • Zeitung
  • Chor

 Exkursionen

  • Landkreis Bamberg
  • Nürnberg
  • Würzburg

 

Aus dem Kursangebot können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell ihren Stundenplan zusammenstellen.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Organisatorische Informationen 

Anmeldeformular