Dr. Christian Jentsch

M.Sc. - Wirtschaftsinformatiker

Christian Jentsch ist Unternehmensberater bei Capgemini Invent und war vorher am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssysteme in Dienstleistungsbereichen der Otto-Friedrich-Universität Bamberg als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Nach seinem Bachelorabschluss in Business Administration and Economics an der Uni Passau (2007 – 2010) absolvierte Herr Jentsch Anfang 2013 sein Masterstudium in Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich Universität in Bamberg.
Schwerpunkte seiner Forschungsthemen setzten sich insbesondere aus Outsourcing- und Alignmentspezifischen Fragestellungen zusammen. In seinem Dissertationsvorhaben widmete sich Herr Jentsch der Frage, welche konkreten Aspekte in einem gemeinsamen Verständnis zwischen IT- und Fachabteilung den Erfolg der Beziehung grundlegend bestimmen. In seinen bisherigen Forschungsarbeiten konnte Herr Jentsch zeigen, dass hier wichtiger Forschungsbedarf besteht und dass beispielsweise bisherige Messungen in diesem Bereich unzureichende und teilweise sogar fragwürdige Ergebnisse lieferten. Diese Arbeit wurde auf der Academy of Management 2014 in den Best Paper Proceedings gewürdigt. In mehreren empirischen Langzeitstudien in verschiedenen Unternehmen untersuchte Herr Jentsch darüber hinaus die Potenziale von (meist agilen) IT-Managementmaßnahmen auf die Entwicklung des Verständnisses, sowie dessen Auswirkungen auf den Projekterfolg. Dabei wurden wichtige Erkenntnisse zur zeitlich gebundenen Relevanz einzelner IT-Managementmaßnahmen, sowie Risiken und Chancen eines gemeinsamen Verständnisse in IT-Teams geschaffen.