Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Islamwissenschaft

Der Magisterstudiengang Islamkunde

Allgemeines

Islamwissenschaft konnte in Bamberg als Magisterstudiengang "Islamkunde" studiert werden. Dieser Studiengang läuft aus. Neueinschreibungen sind nicht mehr möglich. Studierende, die noch für den Studiengang eingeschrieben sind, können ihn nach den bisherigen Ordnungen zu Ende studieren.

Studienordnungen

Islamkunde als Hauptfach(10.5 KB) 

Islamkunde als Nebenfach(8.3 KB)

Zwischenprüfung

(Vgl. § 52b der Zwischenprüfungsordnung)


1. Zulassungsvoraussetzungen

a) Hauptfach

Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an:

  1. den Kursen Arabisch I bis IV
  2. den Kursen I und II einer weiteren islamischen Kultursprache wie Türkisch oder Persisch
  3. zwei arabistischen oder islamkundlichen Proseminaren

b) Nebenfach

Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an:

  1. den Kursen I bis IV einer islamischen Kultursprache, die nicht zugleich Hauptsprache des Hauptfaches sein darf
  2. einem arabistischen oder islamkundlichen Proseminar

Soweit ein Kandidat die erfolgreiche Teilnahme an den bezeichneten Sprachkursen nicht oder nur unvollständig nachzuweisen vermag, jedoch über entsprechende anderweitig nachweisbare Kenntnisse verfügt, kann er auf besonderen Antrag, über den der Fachprüfungsbeauftragte im Einvernehmen mit dem Fachvertreter entscheidet, ausnahmsweise zugelassen werden.


2. Prüfungsteile

a) Hauptfach:

  1. eine vierstündige Sprachklausur im Arabischen
  2. eine mündliche Prüfung von etwa 30 Minuten Dauer

b) Nebenfach:

  1. eine vierstündige Klausur in der gewählten islamischen Kultursprache, in der die Zulassungsvoraussetzungen gemäß Absatz 1.b.1 erbracht wurden
  2. eine mündliche Prüfung von etwa 30 Minuten Dauer

Magisterprüfung

(Vgl. § 44b der Magisterprüfungsordnung)


1. Zulassungsvoraussetzungen

a) Hauptfach

Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an:

  1. zwei islamkundlichen Hauptseminaren auf der Basis des Arabischen
  2. einem islamkundlichen Hauptseminar auf der Basis einer weiteren islamischen Kultursprache wie Türkisch oder Persisch
  3. weiterführenden Kursen in der zweiten Sprache über mindestens zwei Semester nach der Zwischenprüfung mit insgesamt mindestens 6 SWS

b) Nebenfach

Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an:

  1. einem islamkundlichen Hauptseminar auf der Basis einer islamischen Kultursprache, die nicht zugleich Hauptsprache des Hauptfaches sein darf


2. Prüfungsteile

a) Hauptfach

  1. eine vierstündige Klausur
  2. eine mündliche Prüfung von etwa 60 Minuten Dauer

b) Nebenfach

  1. eine mündliche Prüfung von etwa 30 Minuten Dauer