Aktuelle Ausschreibung DAAD-Stipendium
"ISAP Bamberg-Teheran"

فارسی(155.8 KB)


Stipendium (Teilstipendium)
zum Studium an der Universität Bamberg (Deutschland)
im Sommersemester 2021

Im Rahmen des DAAD-Programms ISAP (Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften) werden zum Sommersemester 2021 sechs Teilstipendien zum Studium an der Universität Bamberg vergeben.

Corona-Hinweis: Bewerbungen für das ISAP-Programm Bamberg-Teheran im Sommersemester 2021 werden entgegengenommen (bis 30. September 2020/ 9. Mehr 1399).
Die konkrete Umsetzung des Programms steht jedoch unter Vorbehalt.

Laufzeit:

1. März bis 31. Juli 2021 (5 Monate). Bitte planen Sie den gesamten Zeitraum für Ihren Aufenthalt in Bamberg ein

Höhe der Förderung:

400 Euro pro Monat
(Reise und Unterkunft müssen selbst gezahlt werden. Bitte denken Sie daran, dass für ein deutsches Visum 700 € pro Monat nachgewiesen werden müssen)

Bedingungen:

Die Studierenden (BA, MA) müssen an der Universität Teheran eingeschrieben sein (nicht Daneshgah-e Azad, nicht Shahid-Beheshti-Universität).

Grundsätzlich können sich alle Studierenden bewerben, die der Unterrichtssprache folgen und aktiv am Unterricht teilnehmen können. Die    Unterrichtssprache ist je nach Fach Deutsch oder Englisch. Das Angebot richtet sich vor allem an Studierende aus folgenden Fächern:

  • Germanistik
  • Allgemeine Sprachwissenschaft (in Bamberg: Unterricht in englischer Sprache)
  • Anglistik (in Bamberg: Unterricht in englischer Sprache)
  • Islamische Kunstgeschichte/Archäologie oder Bauforschung (in Bamberg: Unterricht zum Teil in englischer Sprache)

Von den erfolgreichen Bewerbern wird erwartet, dass sie Lehrveranstaltungen der Universität Bamberg besuchen und Leistungsnachweise im Umfang von 30 Credit Points (ECTS) erbringen. Die Leistungen müssen am Ende des Aufenthalts nachgewiesen werden.

Fremdsprachenkenntnisse:

  • Germanisten: gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung.
  • Studierende der anderen Fächer: Sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlich. Deutschkenntnisse sind erwünscht und bei der Bewerbung von Vorteil. Es gibt die Möglichkeit, Deutschkurse an der Universität Bamberg zu belegen und anrechnen zu lassen.

Leistungen in Bamberg:

  • Hilfe bei der Zimmervermittlung im Studentenwohnheim
  • keine Hindernisse bei der Einschreibung (bei einem Aufenthalt von einem Semester keine Deutschprüfung oder andere Bedingungen)
  • keine Studiengebühren, nur ein Semesterbeitrag in Höhe von ca. 100,00 €
  • Nutzung der Universitätsbibliothek für eigene Projekte

Für Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen:
 

1. Einen akademischen Lebenslauf mit folgenden Daten

a) persönliche Daten

  • Name, Vorname (bitte genau wie im Reisepass angeben)
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum, Geburtsort
  • Adresse in Iran
  • Email-Adresse

b) Angaben zum Studium:

  • Studienfach mit bisherigem Studienverlauf
  • Art des letzten Studienabschlusses vor der Ausreise evtl. Thema der letzten oder der laufenden Abschlussarbeit Durchschnittsnote im Studienfach
  • Fremdsprachenkenntnisse

2. Nachweise

  • eine gültige Studienbescheinigung
  • Ihr neuestes „Transcript of Records“ (Bescheinigung der Studienleistungen)
  • Bescheinigung über Fremdsprachenkenntnisse, soweit vorhanden

3. Motivationsschreiben

Das Motivationsschreiben soll die Gründe für Ihre Bewerbung enthalten und die Zielsetzung für Ihren Studienaufenthalt beschreiben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in deutscher oder englischer Sprache per Email (Anhänge bitte im pdf-Format!) spätestens bis zum
30. September 2020 / 9. Mehr 1399 an:

Dr. Roxane Haag-Higuchi
roxane.haag-higuchi(at)uni-bamberg.de
Betreff: ISAP 2021