Forschung

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Die Briefmarken Irans als Mittel der politischen Bildpropaganda(111.3 KB) 
Bearbeiter: Dr. Roman Siebertz (DFG)

Bibliographisch-quellenkundliche Erfassung persischer Periodika (1890 bis 1925)(41.7 KB) 
Bearbeiter: Dr. Tim Epkenhans und Marcus Burmeister, MA (DFG)

Sozial- und Kulturgeschichte Kaschmirs und des Karakorum-Raums vor der britischen Eroberung im Spiegel persischer Archivalien aus Kaschmir (1841-1891) (19.9 KB)
Bearbeiter: Dr. Siegfried Weber (DFG)

Reiseberichte als Ego-Dokumente. Formen arabisch-islamischer Selbstdarstellung aus Bilad asch-Scham (das heutige Syrien, Libanon, Palästina, Jordanien) 16.-18. Jahrhundert; Bearbeiter: Prof. Dr. Ralf Elger (DFG)

"Selbst- und Fremdwahrnehmung im Prozess kultureller Transformation: Muslimische Quellen aus Anatolien über Türken, Christen und Konvertiten (13.-15. Jahrhundert)"
im Schwerpunktprogramm 1173 der DFG  "Integration und Desintegration  der Kulturen im europäischen Mittelalter"; Bearbeiter: Şevket Küçükhüseyin

Die heterodox-islamischen  Qalandari-Derwische im Spannungsfeld zwischen Christentum und Islam in Südosteuorpa (13.-16. Jahrhundert) im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Intergration und Desintegration der Kulturen im europäischen Mittelalter"; Bearbeiter: Dr. Şevket Küçükhüseyin

"Selbstentwürfe in der Fremde: Der iranische Schriftsteller Bozorg Alavi (1904-1997) im deutschen Exil"; Bearbeiterin: Roja Dehdarian, M.A.