Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Kirchenrecht

Die praktisch-theologische Disziplin Kirchenrecht war seit der Gründung der Academia Ottoniana (1647) und der Universitas Ottoniano-Fredericiana mit einer Professur beziehungsweise einem Lehrstuhl vertreten. Letzter Inhaber des Lehrstuhls war Prof. Dr. Alfred E. Hierold (1981-2007), der von 1992 bis 2000 die Universität Bamberg als Rektor leitete.

Kirchenrecht wird gegenwärtig am Institut für Katholische Theologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg von Prof. Dr. Lic. iur. can. Thomas Meckel, Professor für Kirchenrecht an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, im Rahmen eines Lehrauftrags gelehrt.

Prof. Dr. Meckel bietet in regelmäßigen Abständen (das nächste Mal im SoSe 2016) am Bamberger Institut für Katholische Theologie eine Lehrveranstaltung im Fach Kirchenrecht an.
Nähere Informationen hält das Vorlesungsverzeichnis auf der UnivIS-Homepage bereit.