Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Struktur und Inhalte

Im Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik mit Unterrichtsfach "Kath. Religionslehre" wird neben den wirtschaftspädagogischen Inhalten ein weiteres allgemeinbildendes Schulfach belegt, das bereits während des Bachelorstudiums zu mindestens 36 ECTS-Punkten studiert worden ist: Kath. Theologie steht dabei zur Auswahl. Diesbzgl. sind erforderlich:

  • 38 ECTS-Punkte in "Kath. Theologie"
  • Studierende der Uni Erlangen-Nürnberg: 45 ECTS-Punkte in "Kath. Theologie" in Bamberg
  • Studienaufbauplan(210.2 KB)
  • Studienaufbauplan (Wipäd Erlangen-Nürnberg)(209.8 KB)
  • optional: 30 ECTS-Punkte im Rahmen des Verfassens der Masterarbeit mit wirtschaftspädagogischem Bezug in einem der studierten theologischen Fächer (25 ECTS-Punkte für die Masterarbeit + 5 ECTS-Punkte für die Teilnahme an einem begleitenden Kolloquium)

Inhalte

Das Masterstudium umfasst folgende theologische Fächer:

  • Biblische Theologie (Altes und Neues Testament)
  • Historische Theologie
  • Systematische Theologie (Fundamentaltheologie, Dogmatik und Theologische Ethik)
  • Praktische Theologie (Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts)

Eine genauere Beschreibung dieser Inhaltsbereiche finden Sie auf den jeweiligen Lehrstuhlhomepages.