Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Struktur und Inhalte

Der 4-semestrige Masterstudiengang Theologische Studien (Theological Studies) ist folgendermaßen angelegt:

UmfangAufteilung
60 ECTS-Punkte

Kernbereich - Pflichtmodule aus den vier Bereichen der Katholischen Theologie:

  • Biblische Theologie
  • Historische Theologie
  • Systematische Theologie
  • Praktische Theologie
30 ECTS-Punkte

Erweiterungsbereich:

  • Module im Umfang von 15 ECTS-Punkten aus der Katholischen Theologie
  • Module im Umfang von 15 ECTS-Punkten aus anderen Fächer, die an der Otto-Friedrich-Universität studiert werden können (z.B. Denkmalpflege, Kunstgeschichte, Arabistik, Judaistik, Soziologie, Kommunikationswissenschaften, …)
30 ECTS-PunkteMasterarbeit (in der Kath. Theologie)
GESAMT:
120 ECTS-Punkte
ABSCHLUSS: Master of Arts (M. A.)

Eine überblicksartige Auflistung der zu studierenden Module bietet der Studienaufbauplan(209.7 KB).

Inhalte

Das Studium des Masterstudiengangs Theologische Studien fokussiert folgende Inhalte der Katholischen Theologie:

  • Biblische Theologie: Altes Testament, Neues Testament (z.B. Die Theodizeefrage im Alten Testament; Jesus Christus – Superstar!? …)
  • Historische Theologie: Kirchengeschichte (z.B. Von Päpsten und Sarazenen. Die Kirche und der Islam; …)
  • Systematische Theologie: Dogmatik und Fundamentaltheologie, Theologische Ethik (z.B. Was ist der Mensch? – christlich theologisch reflektiert; Ökumene heute denken; Soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit christlich begründen; …)
  • Praktische Theologie: Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, Liturgiewissenschaft, Pastoraltheologie, Kirchenrecht (z.B. Multi-kulti und was dann? – Plurale Gesellschaft als Herausforderung für religiöse Bildung; Geburt, Heirat, Tod – die Feier der Lebenswenden, …)

Eine genauere Beschreibung dieser Inhaltsbereiche finden Sie auf den jeweiligen Lehrstuhlhomepages.