Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Struktur und Inhalte

Der 7-semestrige Bachelorstudiengang Berufliche Bildung mit Unterrichtsfach "Katholische Religionslehre" erfordert:

  • 72 ECTS-Punkte in "Kath. Theologie"
  • 5 ECTS-Punkte für das studienbegleitend-fachdidaktische Praktikum im Fach "Kath. Religionslehre" mit zugehörigem Theorie-Praxis-Seminar
  • Studienaufbauplan(248.0 KB)

Hinweis: Um an beruflichen Schulen unterrichten und somit das dafür notwendige Referendariat aufnehmen zu können, ist es nach erfolgreichem Erwerb des B.Ed.-Abschlusses erforderlich, den Masterstudiengang Berufliche Bildung/Fachrichtung Sozialpädagogik zu absolvieren.

Inhalte

Das Studium umfasst folgende theologische Fächer:

  • Biblische Theologie (Altes und Neues Testament)
  • Historische Theologie (Kirchengeschichte der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Systematische Theologie (Fundamentaltheologie, Dogmatik und Theologische Ethik)
  • Praktische Theologie (Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, Pastoraltheologie, Liturgiewissenschaft, Kirchenrecht)

Eine genauere Beschreibung dieser Inhaltsbereiche finden Sie auf den jeweiligen Lehrstuhlhomepages.