Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Katholische Theologie

Theologisches Forum 2012

Das Paradies der Theologen - Der Garten der Philosophen

Zwei Bäume standen im Garten Eden. Vom Baum der Erkenntnis hat der Mensch gegessen. Auch vom Baum des Lebens zu essen, ward ihm verwehrt. Darum plagt ihn das Heimweh nach dem Garten, die Sehnsucht nach der Fülle des Lebens.

Während die Theologen vom Paradies träumen, leiden die Philosophen noch heute an der schwer verdaulichen Frucht vom Baum der Erkenntnis. Aber wie süß ist sie! Ach könnte man alles verstehen, Gott und Welt! Und den Menschen natürlich, was ihn bewegt und wonach er sich sehnt. Also Gärten. Sie sind gleichsam der ursprüngliche Ort und Gegenstand allen Philosophierens; und zu ihnen führt darum der Weg aller Philosophie auch zurück.

An elf Abenden - jeweils Mittwochs um 18 Uhr c.t. im Hösaal 025 (An der Universität 2) - widmet sich das Theologische Forum 2012 in Verzahnung mit dem Hegelforum dem Thema Garten/Paradies. Zentrum der Ringvorlesung ist die 23. Bamberger Hegelwoche vom 12. bis 14. Juni 2012 zum Thema "Die Philosophie des Gartens".

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer(395.4 KB) sowie auf dem Infoplakat(453.6 KB).

Die einzelnen Veranstaltungen

Mittwoch, 02. Mai 2012
Der hässliche Garten

Prof. Dr. Christian Illies (Universität Bamberg)
18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 09. Mai 2012
Von Epikurs Garten zum Seminar
Epikureische »Bildungsfeindlichkeit« oder vom Nutzen von Bildung
Prof. Dr. Michael Erler (Universität Würzburg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 16. Mai 2012
Sehnsucht nach dem Paradies
Alttestamentliche Erkundungen
Prof. Dr. Klaus Bieberstein (Universität Bamberg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 23. Mai 2012
Der Tanz von Versaille:
Natur, Circe und der Garten
Prof. Dr. Arje Graafeland (Technische Universität Delft)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 06. Juni 2012
Was macht Jesus im Paradies?
Neutestamentliche und kunstgeschichtliche Erkundungen
Dr. Eveliina Juntunen / Dr. Olaf Rölver (beide Universität Bamberg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Dienstag, 12. Juni, bis Donnerstag, 14. Juni 2012
Hegelwoche: Die Philosophie des Gartens
jeweils 19:15 Uhr; Hörsaal MG1, Markusstraße 8a

Mittwoch, 20. Juni 2012
Hymnen über das Paradies.
Jenseitsvorstellungen bei den Kirchenvätern des Ostens
Prof. Dr. Peter Bruns (Universität Bamberg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 27. Juni 2012
Heidnische Philosophen im Paradies
Prof. Dr. Christian Schäfer (Universität Bamberg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 24. Oktober 2012
Gärten, unter denen Bäche fließen
Paradiese in der islamischen Kunst
Prof. Dr. Lorenz Korn (Universität Bamberg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 31. Oktober 2012
Milton und Haydn
Verlorenes Paradies
Prof. Dr. Jan Rohls (LMU München)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 07. November 2012
Paradies-Sehnsucht. Kulturphilosophische und ästhetische Betrachtungen zum Garten zwischen religiöser und politischer Utopie
Dr. Reinhardt Knodt (Röthenbach a.d. Peg.)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Mittwoch, 14. November 2012
Fellinis Garten der Lüste
Prof. Dr. Jörn Glasenapp (Universität Bamberg)

18:15 Uhr; Hörsaal 025, An der Universität 2

Kontakt

Dezernat Kommunikation
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Tel.: +49 (0)951_863-1020
Email: kommunikation(at)uni-bamberg.de