Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Dogmatik

Die Bamberger Theologischen Studien

Die "Bamberger Theologische Studien" werden herausgegeben von

Bamberger Theologische Studien e. V.

und erscheinen bei:
Peter Lang GmbH. Europäischer Verlag der Wissenschaften

Übersicht über die erschienen Bände

Band 1
Hubert Irsigler / Godehard Ruppert
Ein Gott, der Leiden schafft? Leidenserfahrungen im 20. Jahrhundert und die Frage nach Gott
1995

 
Band 2
Robert Ochs
Verschwendung. Die Theologie im Gespräch mit Georges Bataille

1995

Band 3
Ferdinand Nwaigbo
Church as a Communion. An African Christian Perspective. Theology of the Local Church in the Light of the Second Vatican Council
1996

Band 4
Ulrich J. Ortner
Die Trinitätslehre Samuel Clarkes. Ein Forschungsbeitrag zur Theologie der frühen englischen Aufklärung

1996

Band 5
Barbara Körber-Hübschmann
Priestermütter. Experteninnen in Kirche und Theologie
1997

Band 6
Alfred Beyer
Lokale Abbreviationen des Decretum Gratiani. Analyse und Vergleich der Dekretabbreviationen "Omnes leges aut divine" (Bamberg), "Humanum genus duobus regitur" (Pommersfelden) und "De his qua intra claustra monasterii consistunt" (Lichtenthal, Baden-Baden)
1998

Band 7
Georg Kraus / Hanspeter Schmitt (Hrsg.)
Wider das Verdrängen und Verschweigen. Für eine offene Streitkultur in Theologie und Kirche
1998

Band 8
Bernhard Steinhauf
Die Wahrheit der Geschichte. Zum Status katholischer Kirchengeschichtsschreibung am Vorabend des Modernismus

1999

Band 9
Franz Weber
Mission - Gegenstand der Praktischen Theologie? Die Missionstätigkeit des Kirche in den pastoraltheologischen Lehrbüchern von der Aufklärung bis zum Zweiten Vatikanum. Mit einem Beitrag von Ottmar Fuchs
1999

Band 10
Georg Kraus (Hrsg.)
Theologie in der Universität. Wissenschaft - Kirche - Gesellschaft. Festschrift zum Jubiläum: 350 Jahre Theologie in Bamberg
1999

Band 11
Kurt Herzberg
Taufe, Glaube und Ehesakrament. Die nachkonziliare Suche nach einer angemessenen Verhältnisbestimmung

1999
 
Band 12
Stefan Seit
Beamte - Gelehrte - Geistliche. Zum Wissenschaftsstatus der katholischen Theologie im bayerischen Bildungssystem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts am Beispiel des Bamberger Lyzeums

2000

Band 13
Andreas J. Hölscher
Das Urpoem des Menschen. Eine kritische Betrachtung über Kunst und Ästhetik bei Franz von Baader

2001

Band 14
Wolfgang Schwartz
Das diözesane Eigengut im Einheitsgesangbuch. Eine Studie zu den Diözesan-Anhängen des Einheitsgesangbuches "Gotteslob" unter besonderer Berücksichtigung der fränkischen Diözesen Bamberg, Eichstätt und Würzburg
2001

Band 15
Carmen Anneser
Familiale Moralerziehung und christlicher Glaube. Wege zur Identitätsausbildung
2001

Band 16
Ferdinand Nwaigbo
Mary - Mother of the African Church. A Theological Inculturation of Mariology
2001

Band 17
Bernd Elmar Koziel
Kritische Rekonstruktion der Pluralistischen Religionstheologie
2001

Band 18
Ferdinand Nwaigbo
Faith in an Age of Reason and Science

2003

Band 19
Andrea M. Friedrich
Kirche als Gemeinschaft der Befreiung
2003

Band 20
Imre Koncsik/ Günter Wilhelms (Hg.)
Jenseits, Evolution, Geist
2003

Band 21
Georg Kraus
Den Glauben heute verantworten
Dogmatische Perspektiven
Aufsätze und Vorträge

2004

Band 22
Maximilian Heinrich Heim
Joseph Ratzinger - kirchliche Existenz und existentielle Theologie

Ekklesiologische Grundlinien unter dem Anspruch von Lumen gentium
Mit einem Geleitwort von Joseph Kardinal Ratzinger
2., korrigierte und ergänzte Auflage
2005

Band 23
Harald Schwillus
Religionsunterricht im Dialog
Der katholische Religionsunterricht auf dem Weg zur Vernetzung mit seinen affinen Fächern

2004

Band 24
Peter Chiehiura Uzor
The Traditional African Concept of God and the Christian Concept of God
Chukwu bu ndu - God is Life (The Igbo Perspective)

2004

Band 25
Marcus Hüttner
Zur Freiheit befreit (Gal 5,1)
Die moralisch-praktische Relevanz der Rechtfertigungslehre
2004

Band 26
Peter Bruns (Hg.)
Große Gestalten der Alten Welt

2005

Band 27
Ralph Bergold
Unter-brechende Ethik
Ein neues religionspädagogisches Konzept für ethische Bildungsarbeit mit Erwachsenen

2005

Band 28
Grzegorz Jankowiak
Volk Gottes vom Leib Christi her
Das eucharistische Kirchenbild von Joseph Ratzinger in der Perspektive der Ekklesiologie des 20. Jahrhunderts
2005

Band 29
Krystian Kaluza
„Der absolute Heilbringer"
Karl Rahners fundamentaltheologische Christologie
2006

Band 30
Ralph Fischer
Macht der Glaube heil?
Der christliche Glaube als Heilsmacht im Anschluss an Eugen Biser und Eugen Drewermann
Mit einem Vorwort von Eugen Biser
2006

Band 31
Rüdiger Feulner
Clemens von Alexandrien
Sein Leben, Werk und philosophisch-theologisches Denken

2006

Band 32
Jürgen Bethke
Das kirchenamtliche Dienstverhältnis von Laien
Die rechtliche Stellung des Laien in der Katholischen Kirche bei berufsmäßiger Ausübung von Kirchenämtern mit besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in den bayerischen (Erz-)Diözesen
2006

Band 33
Koziel, Bernd Elmar
Apokalyptische Eschatologie als Zentrum der Botschaft Jesu und der frühen Christen? Ein Diskurs zwischen Exegese, Kulturphilosophie und Systematischer Theologie über die bleibende Bedeutung einer neuzeitlichen Denklinie

2007