Katholische Theologie

Bamberger Theologische Studien e.V.

Wir über uns

Vereinszweck und Mitgliedschaft

Der Verein Bamberger Theologische Studien e. V. hat den Satzungszweck, die Herausgabe wissenschaftlicher Schriften aus dem Bereich der Theologie zu fördern.

Mitglied kann jede natürliche Person werden. Im Übrigen können juristische Personen und Personenvereinigungen ebenfalls Mitglied des Vereins werden. Voraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag, der an den Vereinsvorstand zu richten ist.

Vorstand des Vereins

Prof. Dr. Klaus Bieberstein, Vorsitzender
Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaften

Prof. Dr. Jürgen Bründl, Stellvertretender Vorsitzender
Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Dogmatik

Herausgabegremium

Das Herausgabegremium ist zuständig für die Publikation folgender Schriftenreihen:

  • Bamberger Theologische Studien; in dieser Reihe sind bisher 37 Bände erschienen.
  • Bamberger Theologisches Forum; in dieser Reihe sind bisher 16 Bände erschienen.

Zu Herausgebern können satzungsgemäß nur Professorinnen bzw. Professoren des Instituts für Katholische Theologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg bestellt werden. Aus dem Herausgabegremium scheidet aus, wer als Professorin bzw. Professor aus dem Institut ausscheidet oder emeritiert oder pensioniert wird.

Aktuell setzt sich das Herausgabegremium aus folgenden Personen zusammen: Klaus Bieberstein, Jürgen Bründl, Joachim Kügler, Thomas Laubach (Weißer), Konstantin Lindner, Peter Wünsche.