Infos speziell für...

Presse

Erneuter Appell an Vermieter

Aufruf von Oberbürgermeister Andreas Starke und Universitätspräsident Godehard Ruppert

Zum Beginn der Einschreibungszeit für das bevorstehende Sommersemester erneuern Oberbürgermeister Andreas Starke und Universitätspräsident Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert ihren Appell an Bamberger Vermieter: „Bitte prüfen Sie, ob Sie Räumlichkeiten für Studierende anbieten können. In den letzten Jahren sind viele Anstrengungen unternommen worden, z. B. durch den Bau von neuen Studentenwohnheimen. Es zeigt sich aber, dass dies nicht ausreicht. Nach wie vor suchen Studentinnen und Studenten nach einer Unterkunft. Zu Beginn des Wintersemesters 2017/18 haben einige Interessierte Bamberg sogar den Rücken gekehrt, weil sie keinen geeigneten studentischen Wohnraum gefunden hatten. Das sollten wir gemeinsam verhindern! Das Studentenwerk Würzburg stellt hierfür ein gut besuchtes Online-Wohnportal bereit, in das Sie Ihre Angebote einpflegen können. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit unter www.studentenwerk-wuerzburg.de/wohnen/privatzimmervermittlung.html. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!“

Bild: Godehard Ruppert (li.) und Andreas Starke appellieren an Bambergs Vermieter.(801.0 KB)
Quelle: Matthias Hoch

Weitere Informationen für Medienvertreterinnen und -vertreter:

Medienkontakt der Stadt Bamberg:
Ulrike Siebenhaar
Leitung Pressestelle
Stellv. Leitung Bürgermeisteramt
Tel.: 0951/87-1821
ulrike.siebenhaar(at)stadt.bamberg.de

Medienkontakt der Universität Bamberg:
Tanja Eisenach
Pressereferentin/Leitung Pressestelle
Tel.: 0951/863-1023
presse(at)uni-bamberg.de