Björn Fehrenbach, M.Sc.

Zur Person

Björn Fehrenbach ist externer Promovend am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Industrielle Informationssysteme der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Er besitzt einen Master of Science in Wirtschaftsinformatik. In seiner Masterarbeit hat sich Björn Fehrenbach anhand einer quantitativen Studie mit der Wahrnehmung von Akzeptanzfaktoren einer hybriden Projektvorgehensmethodik beschäftigt. Innerhalb des Masterstudiums hat sich Björn Fehrenbach auch mit den kommenden regulatorischen Anforderungen an Finanzinstitute, sowie zentralen Lösungsdimensionen beschäftigt. Hieraus sind ein Buch sowie mehrere Vorträge bei den Konferenzen im Bankenbereich entstanden.

Hauptberuflich ist Björn Fehrenbach als Product Owner bei einer großen Schweizer Bank in Zürich tätigt. Als gelernter Bankkaufmann hatte er zuvor Stationen in der Wirtschaftsprüfung und bei Deutschen Banken.

Forschungsinteressen

Die Transformation vom traditionellen zum agileren Unternehmen ist das zentrale Forschungsinteresse von Björn Fehrenbach. In seinen Studien verbindet er seine praktischen Erfahrungen mit dem wissenschaftlichen Wissen. Er bezieht in seine Forschungsarbeiten die verschiedenen Unternehmensebenen, wie Change und Run, Mittelmanagement und Topmanagement, sowie unterschiedlichste Vorgehensweisen und Frameworks, wie Scrum, Kanban, SAFe, mit ein.

Veröffentlichungen

2017

Fehrenbach, B.: Akzeptanzfaktoren von agilen Vorgehensweisen – eine qualitative Untersuchung am Beispiel der Finanzbranche.  In: Banking and Information Technology Band 18, Heft 2; S. 51-61.

Fehrenbach, B.; Overhage, S.; Schlauderer, S.: Doing Agile vs Beeing Agile? In: Software Development 2017; SwissQ 2017; S. 9 und 16 bis 21.

2016

Fehrenbach, B.: Fit for Basel IV: Anforderungen und Lösungsdimensionen. Epubli, 2016, Berlin.

2015

Schlauderer, S.; Overhage, S.; Fehrenbach, B.: Widely Used but also Highly Valued? Acceptance Factors and Their Perceptions in Water-Scrum-Fall Projects. In: Proceedings of the 36th International Conference on Information Systems (ICIS). Fort Worth, TX, USA 2015, S. 1-19. Rubrik: Completed Research Paper.