STELLENAUSSCHREIBUNG: Wiss. Mitarbeiter/in Denkmalpflege am KDWT

Bewerbungsfrist: 20.11.2020

Am Kompetenzzentrum Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT)der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines 

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
(100% der regelmäßigen Arbeitszeit; Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet bis zum 31.10.2024 zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Aufgabenbeschreibung:

  • Verantwortliche Mitarbeit an der Profilierung eines Forschungsschwerpunkts im KDWT (derzeit: „Stadt und Denkmalpflege“)
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Selbstständige Einwerbung und Leitung von Drittmittelprojekten
  • Weiterqualifikation (Habilitation) wird ausdrücklich erwünscht und entsprechend unterstützt.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Promotion (Bewertung mindestens „magna cum laude“ oder vergleichbar) in Kunstgeschichte, Architektur oder benachbarten Fächern, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in den Denkmalwissenschaften oder lokalen Erinnerungskulturen
  • starke Forschungsmotivation, Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit sowie hervorragende Organisations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit der Einwerbung von Drittmitteln und in internationalen Arbeitsfeldern
  • Fremdsprachenkenntnisse

Allgemeines:

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre zu erhöhen, und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg wurde von der Hertie-Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Bewerbung:

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) senden Sie bitte elektronisch (zusammengefasst zu einem PDF-Dokument) an die untenstehende E-Mail-Adresse.

Bewerbungsfrist: 20.11.2020

DRUCKVERSION(152.1 KB)

Kontaktadresse:

Prof. Dr. Gerhard Vinken
Lehrstuhl für Denkmalpflege / Heritage Conservation
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Am Zwinger 4
96047 Bamberg
E-Mail: gerhard.vinken(at)uni-bamberg.de