Ort: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
ICS

Vortrag im Archäologischen Kolloquium

Prof. Dr. Andreas Schäfer: 10 Jahre "Arbeitskreis Experimentelle Archäologie" in der Ur- und Frühgeschichte in Bamberg

 Prof. Dr. Andreas Schäfer (Professur für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg):

10 Jahre "Arbeitskreis Experimentelle Archäologie" in der Ur- und Frühgeschichte in Bamberg

Experimente sind mittlerweile ein wichtiger und anerkannter Erkenntnisweg in der Erforschung gerade handwerklich-technischer Zusammenhänge in den archäologischen Disziplinen. Der 2011 in Bamberg gegründete Arbeitskreis ist dabei nicht Selbstzweck, sondern mit seinen Fragestellungen und Experimenten integrativer Bestandteil laufender Forschungsprojekte der Professur in Zusammenarbeit mit erfahrenen Spezialisten. An zwei Beispielen aus dem Bereich ur- und frühgeschichtlicher Metallgewinnung und -verarbeitung (Eisengewinnung der frühen Römischen Kaiserzeit [1. Jh. n. Chr.] in der Germania Magna sowie Bronzeguss in der Spätlatènekultur [1. Jh. v. Chr.]) werden Potentiale und Problemfelder sowie manch überraschende Ergebnisse dieser oft auch publikumswirksamen Forschungsrichtung vorgestellt.

am Dienstag, 19. Januar 2021

19.15 Uhr, Online via Zoom

 

Den Zugang finden sie unter folgendem Link:

NEU

https://uni-bamberg.zoom.us/j/98348602618 (Kennwort: pY$^9@)