Fakultäten

Humanwissenschaften

Allgemeine Informationen zur Anrechnung von im Ausland erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen

Studien- und Prüfungsleistungen, die im Ausland erbracht wurden, können angerechnet werden, wenn sie nach Inhalt und Prüfungsanforderungen mit den Anforderungen des jeweiligen Studiengangs an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg gleichwertig sind.

Dieses Verfahren bezeichnet man

1. als fachliche Anerkennung, welche durch eine/n Fachvertreter/in bestätigt wird (s. Teil 1: Anerkennung)

2. als studienrelevante Anrechnung der im Ausland absolvierten Kurse, welche durch den Koordinator für Austauschprogramme abgewickelt wird (s. Teil 2: Anrechnung)

 

Im Downloadbereich auf der rechten Seite finden Sie die schematische Darstellung des Verfahrens.

Im Navigationsbereich auf der linken Seite finden Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Schritte.

 

Bitte beachten Sie:

Das Learning Agreement, welches Sie im Rahmen des Austauschprogrammes vom Akademischen Auslandsamt erhalten und welches Teil Ihres Stipendienvertrags ist, reicht für die Anerkennung/Anrechnung der von Ihnen absolvierten Kurse nicht aus!

 

Nach dem Auslandsaufenthalt müssen Anträge auf Anrechnung zum frühestmöglichen Zeitpunkt nach Ende des Auslandsaufenthalts gestellt werden.