Künstlerin Notburga Karl erhält den Straubinger Ritter-Preis

Der diesjährige Kulturpreis der Dr.-Franz-und-Astrid-Ritter-Stiftung für Bildende Kunst geht an Notburga Karl.

Der diesjährige Kulturpreis der Dr.-Franz-und-Astrid-Ritter-Stiftung für Bildende Kunst geht an Notburga Karl. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung erhält die 1973 in Regensburg geborene Künstlerin am 24. Juni in Straubing, wie die Stiftung mitteilte. Damit verbunden ist eine Einzelausstellung im dortigen Weytterturm bis 31. Juli.

Quelle: KNA Landesdienst Bayern