Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Identitätskonstruktionsprozesse in der Rhön seit 1800
  • Vergleichende regionalisierte Analyse der Frequenz und Magnitude gravitativer Massenbewegungen in historischer Zeit im Verbundprojekt „Integrative Frühwarnsystem für gravitative Massenbewegungen“ (ILEWS) (BMBF-/DFG-Sonderprogramm Geotechnologien)
  • Historische Hangrutschungen im Bereich der Schwäbischen Alb: Rekonstruktion, Wahrnehmung und Umgang früherer Gesellschaften mit einem Naturrisiko (DFG-Bündelprojekt InterRISK)
  • Regionalisierung von historischen Landnutzungs- und Siedlungsdaten im Einzugsgebiet des Rheins (DFG-Bündelprojekt RheinLUCIFS)
  • Multikausale Erklärungsmuster für mittelalterliche und frühneuzeitliche Be- und Entsiedlungsvorgänge im hessischen Mittelgebirgsraum (Thyssen-Stiftung, Landesamt für Denkmalpflege Hessen)
  • Historische Industrielandschaft Holtorf (Denkmalpflegeplan Bonn-Beuel)
  • Erfassung und Beschreibung der Bamberger lokalen Gemüsesorten im Projekt "Urbaner Gartenbau im Welterbe Bamberg" (Bearbeitung: Lisa Strecker M.A.)
  • GIS-gestützte historisch-geographische Untersuchungen im Umfeld frühkeltischer Fürstensitze in Südwestdeutschland (Bearbeitung: Dr. Christoph Schuppert, als Teil des interdisziplinären DFG-Schwerpunktprogramms „Frühe Zentralisierungs- und Urbanisierungsprozesse – Zur Genese und Entwicklung frühkeltischer Fürstensitze und ihres territorialen Umlandes“)