Klimawandeladaption in fränkischen Städten – Hitze, Dürre & Niedrigwasser in der Stadtentwicklung

Online-Vortrag von Vitus Mayr im Oberseminar der Historischen Geographie am 22. April 2021 von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

In den 2010er Jahren konnten die Folgen der Klimaerwärmung im Alltagsleben stärker nachvollzogen werden, als zuvor erwartet. Die Debatte um die Folgen des Klimawandels hat Fahrt aufgenommen und ist, parallel zum Erstarken der Klimabewegung, auch in die Pläne der Städte in Franken eingegangen. Adaption und Resilienz sind nicht neu gewesen in den betrachteten Städten, doch momentan ist trotz der Covid19-Pandemie vieles in Bewegung. Dabei haben sich die Städte im Wesentlichen auf Strategien festgelegt, die Anreize für Eigentümer*innen schaffen sollen, den öffentlichen Raum besser auf Erhitzung vorzubereiten. In meinem Vortrag möchte ich einen Überblick über Maßnahmen geben und inwiefern weitreichende Ideen und Debatten aus der Wissenschaft aufgegriffen werden können.   

Der Vortrag wird ONLINE über Zoom stattfinden. Zugangsdaten siehe hier

Sie sind alle herzlich eingeladen, sich über die Themen der Studierenden und Promovierenden zu informieren und auch mitzudiskutieren oder Hinweise zu geben.

Bei Fragen und Kommentaren zum Oberseminar richten Sie sich bitte an anna.regener(at)uni-bamberg.de